TOP10 Exporte von Stahl nach Land

Die weltweit größten Exportländer von Stahl

TOP10 Exporte von Stahl nach Land
China überflutet die Welt mit billigem Stahl – sehr zum Leidwesen der stahlproduzierenden Industrie, die seit längerem vielerorts über Überproduktion klagt.

China ist mit großem Abstand das weltgrößte Produktionsland als auch Exportland von Stahl mit einem Weltmarktanteil von rund 15%. Japan und Russland folgen im Jahr 2019 als die global nächst wichtigsten Stahlproduzenten gemessen am Exportvolumen. Die weltweiten Exporte beliefen sich dabei auf ein Gesamtvolumen von rund 439,4 Millionen Tonnen Stahl. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die weltgrößten Stahlunternehmen

Das weltweit größte Stahlunternehmen gemessen am Gesamtumsatz war im Jahr 2019 nicht mehr das indisch-luxemburgische Unternehmen ArcelorMittal, sondern das chinesische Staatsunternehmen CITIC.

1. CITIC (China): 72,3 Mrd. US-$
2. ArcelorMittal (Indien/Luxemburg): 70,5 Mrd. US-$
3. Nippon Steel (Japan): 55,7 Mrd. US-$
4. Posco (Südkorea): 55,3 Mrd. US-$
5. ThyssenKrupp Gruppe (Deutschland): 44,7 Mrd. US-$

Die größten Produktionsländer von Stahl

Im Jahr 2019 produzierte China das mengenmäßig größte Volumen an Stahl mit einem Produktionsvolumen von enormen 996,6 Millionen Tonnen Stahl, was mehr als die Hälfte der weltweiten Produktion entspricht.

1. China: 996,6 Mio. t
2. Indien: 111,4 Mio. t
3. Japan: 99,3 Mio. t

2019

Die weltweit wichtigsten Exportsländer von Stahlerzeugnissen


2018

Die weltweit wichtigsten Exportsländer von Stahlerzeugnissen



Quellen:
International Trade Centre (ITC) – Exportdaten.
World Steel Association – Steel Statistical Yearbook 2020.


Christopher Wagner

Christopher Wagner

Durch mein Interesse an internationalen Wirkungszusammenhängen und dabei insbesondere Schwellenländern, zog es mich neben dem Studium der Sinologie sowie Volkswirtschaftslehre in weitere Teile dieser Welt, unter anderem China, Hong Kong, Polen, Portugal sowie Mexiko. Meine Leidenschaft ist die global vernetzte Welt, die ich mit unseren Lesern mit großer Freude teilen möchte! Möchten Sie mit uns über unsere Themen sprechen? Schreiben Sie uns!