TOP 10 Länder: Export von Schokolade

Dies ist eine Übersicht und Einordnung der zehn größten Exporteure von Schokolade nach Land. Mit TOP 10 Tabelle nach Land.
Eine belgische Spezialität: Pralinen

Der Grundstoff der Schokolade, der Kakao, kommt aus Westafrika, die Schokolade jedoch fast ausschließlich aus entwickelten Ländern des Westens. So ist Deutschland mit 17% aller wertmäßigen Exporte größter Ursprungsort des süßlichen, schwarzen Goldes. Es folgen Belgien und Italien als die Zweit- und Drittgrößten am weltweiten Schokoexport. Insgesamt wurde 2018 weltweit Schokolade im Wert von 24,7 Milliarden Euro ausgeführt. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Eine Erfindung der Urvölker Lateinamerikas

Bereits vor 1900 Jahren konsumierten die Azteken und Mayas passioniert Schokolade. Das waren überwiegend warme oder kalte kakaohaltige Getränke, welche von den Einheimischen als Gottesgetränk » Mehr dazu

TOP 10 Länder: Export von Schafsfleisch

TOP 10 Länder: Export von Schafsfleisch
Eine Schafsherde in Neuseeland

Ozeanien beherrscht den Markt für Schafsfleisch: Australien und Neuseeland sind zusammen auf nicht weniger als 69,4% des weltweiten Exports verantwortlich, welcher sich auf insgesamt 6,7 Milliarden Euro belief. Mit weitem Abstand folgen mehrere europäische Länder. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Viertmeist konsumiertes Fleisch

Schafsfleisch umfasst hierbei das Fleisch von Lamm (Schaf jünger als ein Jahr), Hammel (Schaf zwischen ein und zwei Jahren) sowie Schafsfleisch im eigentlichen Sinne mit einem Alter des Schafs bei Schlachtung bei mindestens zwei Jahren liegend. Das Fleisch dieser Tiere gilt weltweit als die viertmeist konsumierte Fleischsorte nach Schwein-, » Mehr dazu

TOP 10 Länder: Export von Schuhen

TOP 10 Länder: Export von Schuhen
Ein Schuh des größten deutschen Schuhherstellers: Adidas

Beim Export von Schuhen führt noch kein Weg vorbei an China, das mit 31% Anteil am weltweiten Aufkommen (37,7 Milliarden Euro) den Schuhmarkt noch dominiert. Das Zweitplatzierte Vietnam nähert sich jedoch schnell. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Bis in die 70er Jahren hinein waren die Sowjetunion (heutiges Russland), die USA sowie Italien noch die drei größten Exporteure von Schuhen. Im Zuge weiter stark steigender Fertigungslöhne und dem Outsourcing-Trend hin zu Entwicklungsländern mit weitaus geringeren Löhnen, gaben Schuhunternehmen aus beiden Länder immer weiter ihre Fertigung in chinesische Hände. Seit 1985 sind » Mehr dazu

TOP 10 Länder: Export von Parfüm

TOP 10 Länder: Export von Parfüm
Parfüm entstammt dem lateinischen “per fumum” (durch Rauch)

Frankreich mit seinen zahlreichen Luxusmarken schafft es bei Export von Parfüm auf den ersten Platz. Mit einem Anteil in Höhe von mehr als 25% am Weltexport (16,8 Mrd. €) zieht Frankreich damit locker an Deutschland (9,6%) sowie Spanien (9,5%) vorbei. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Französische Unternehmensgrößen wie L´Oreal, Chanel oder LVMH behelfen Frankreich heute auf den Thron des bedeutendsten Parfümexporteure.

Frankreich und Italien seit der Renaissance globale Taktgeber der Duftindustrie

In der Vergangenheit verwendeten bereits die alten Ägypter, die Araber sowie die Inder bereits 2000 Jahre vor » Mehr dazu

TOP 10 der größten Bekleidungseinzelhändler nach Umsatz

Dies ist eine Übersicht der zehn umsatzstärksten Bekleidungseinzelhändler der Welt mit TOP 10 Tabelle
Ein Zara-Store zugehörig zur spanischen Inditex-Gruppe

Das umsatzstärkste Unternehmen im Bekleidungseinzelhandel 2018 war das US-Unternehmen TJX Companies, gefolgt vom spanischen Inditex und schwedischen H&M. Nach Wert jedoch macht hier Inditex klar das Rennen. Hinsichtlich Herkunft brachte die USA mit großem Abstand die meisten Riesen im heutigen Bekleidungshandel hervor. Ganze sieben der zehn größten Unternehmen aus diesem Bereich stammen aus den USA. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

TJX Cos

Das US-Einzelhändler TJX Cos ist das umsatzstärkste Einzelhandelsunternehmen im Bereich von Bekleidung und ist derzeit das zweitwertvollste nach Börsenwert. Es verfügt über rund 235.000 Mitarbeiter und in den USA » Mehr dazu

TOP 10 der größten Bekleidungsunternehmen nach Umsatz

Dies ist eine Übersicht der zehn größten Unternehmen im Bekleidungsgeschäft nach Umsatz und mit TOP 10 Tabelle.
Shopping von Bekleidung und Accessoires

Das französische auf Luxusartikel spezialisierte Unternehmen Christian Dior ist im Bekleidungsmarkt umsatzstärkstes Unternehmen der Welt. Auf Rang zwei und drei folgen Nike und Adidas. Hierbei stammen die meisten der TOP10-Unternehmen aus den USA und Frankreich. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Christian Dior

Das Luxusartikelhersteller ist nach Umsatz die weltweite Nummer eins in Sachen Bekleidung und neuntgrößtes Unternehmen Frankreichs. Im Jahr 2018 erwirtschaftete das Unternehmen Verkaufserlöse in Höhe von 55,2 Milliarden US-Dollar. Zusammen mit seinem Mehrheitsbesitz an LVMH u.a. bestehend aus den Marken Moët, Louis Vuitton und Hennessy gilt Christian Dior als weltgrößter » Mehr dazu

TOP 10 Länder: Export von Fischen und Meerestieren

Aufstellung der 10 größten Exporteure von Fischen und Meerestieren nach Ländern
Gemischter Meerestier-Teller

China ist weltgrößter Exporteur von Fischen und Meerestieren. Mit einem Anteil von knapp 11% am globalen Exportvolumen von insgesamt 105,5 Milliarden Euro (2018) übertraf China damit Norwegen nur leicht. Das kleine Land Norwegen schafft es nämlich auf fast 10% Weltmarktanteil, was Platz 2 aller Länder bedeutet. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die Chinesen sind nicht nur größter Exporteur, sondern auch in absoluten Zahlen die größten Konsumenten von Fisch – nach Japan und den USA.

Die Malediver essen im Schnitt den meisten

Mit stolzen 166 kg kommt bei den Einwohnern der Malediven über das Jahr verteilt » Mehr dazu

TOP 10 Länder: Export von Klimaanlagen

TOP10 der größten Exportländer von Klimaanlagen und Ventilatoren 2018
Die Mehrheit der japanischen Haushalte verfügt über eine Klimaanlage

Beim weltweiten Export von Klimaanlagen und elektrischen Ventilatoren führt China klar und deutlich mit einem Anteil von 34,3% aller Exporte. Thailand und Mexiko folgen auf den Rängen zwei und drei. Die weltweiten Exporte beliefen sich 2018 auf insgesamt 40,5 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Anteil der Haushalte mit Klimaanlage in ausgewählten Ländern

– Japan: 91%
– USA: 90%
– Südkorea: 86%
– Saudi-Arabien: 63%
– China: 60%
– Indien: 5%

Die fünf größten Absatzländer von Klimaanlagen (2017)

In China wurden 2017 mit Abstand meisten Klimaanlagen verkauft » Mehr dazu

TOP 10 Länder: Export von Bratwürsten

TOP 10 Länder: Export von Bratwürsten
Bratwurst vom Kohlegrill

Wenig überraschend ist Deutschland spitze beim Export von Bratwürsten. Die USA und Italien folgen auf den nächsten zwei Rängen. Das weltweite Gesamtvolumen von Würsten belief sich 2018 dabei auf rund 4,4 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die Wurstrepublik Deutschland

Mit über 1.500 Wurstsorten macht Deutschland dabei weltweit keinem was vor. Jede Region oder Stadt hat dabei in der Regel seine eigenen Bratwürste: Sei es die Schlesische, Thüringer, Hessische, Norddeutsche, Frankfurter oder die Nürnberger. Die letztere, die Nürnberger Rostbratwurst, gilt hierbei als die weltweit erste Bratwurst, welche durch eine genau festgehaltene Normierung exakt » Mehr dazu

TOP 10 Länder: Export von Panzern

TOP 10 der globalen Panzer-Exporteure nach Wert und Land
Deutsches Panzermuseum Munster

Wie auch den internationalen Waffenhandel insgesamt dominiert die USA die Verkäufe von Panzern. Mit einem Anteil an den globalen Exporten in diesem Segment von 69,4% im Jahr 2018 führt Nordamerika vor allen anderen Weltregionen. Das weltweite Gesamtvolumen von Panzerexporten belief sich 2018 dabei auf rund 3,4 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Mit einem diesjährigem Militärbudget von 686,1 Milliarden US-Dollar (2019) ist das amerikanische Militär der mit Abstand weltgrößte Waffenaufkäufer. Da inländische Verkäufe von im Inland gefertigten Gütern nicht in die Exportstatistik eingehen, kommt dies hier bei den Panzern beispielsweise entsprechend statistisch nicht » Mehr dazu