WELTEXPORTE – Das Fachmagazin!


<p>Das mit Blick auf den Umsatz größte Mineralölunternehmen der Welt 2021 ist historisch erstmalig ein arabisches Unternehmen: Saudi Aramco aus Saudi-Arabien. Es folgen die chinesischen Ölriesen Sinopec sowie China National Petroleum als die weltweite Nummer zwei und drei im Öl- und Gasgeschäft. Innerhalb der größten zehn Ölkonzernen befinden sich inzwischen am häufigsten Unternehmen aus China, den USA, Großbritannien und Russland wieder. </p>
Sinopec
<p>Das erst im Jahr 2000 gegründete Sinopec, ist der erneut weltweit zweitgrößte Öl- und Gaskonzern und im mehrheitlichem Besitz des chinesischen Staates. Er kommt auf einen Gesamtumsatz

<p>Indien exportierte auch 2021 wertmäßig den meisten Reis und war international nach China das größte Anbauland dieses mancherorts so essentiellen Grundnahrungsmittels. Mit einem geballten 1/3 (37,5%) Anteil am weltweiten Exporthandel überthront Indien mit seinem weltweit beliebten Basmatireis die Länder Thailand sowie Pakistan deutlich. Insgesamt ist eine dominante Stellung der Region Süd- und Südostasiens beim Handel von Reis klar erkennbar. Die weltweiten Exporte beliefen sich 2021 dabei auf ein Gesamtvolumen in Höhe von 21,7 Milliarden Euro. </p>
Der historische Siegeszug des Reis
<p>Archäologische Funde legen nahe, dass der

<p>Der Süßgetränkekonzern PepsiCo war 2021 erneut das nach Umsatz größte Getränkeunternehmen der Welt. Es folgt der Bierbrauer Anheuser-Busch InBev sowie, auf Platz drei, die Coca-Cola Company. Hierbei stammen die meisten Unternehmen aus den USA sowie Japan. Belgien, Mexiko, China, die Niederlande und Großbritannien beheimaten jeweils ein Unternehmen unter den zehn größten Getränkeherstellern der Welt. </p>
Anheuser-Busch InBev
<p>Der US-Getränkeriese war 2021, wie auch in den vergangenen Jahren, der zweitgrößte Getränkehersteller weltweit nach Umsatz und eines der wertvollsten Unternehmen der Branche gemessen am Börsenwert. Seit

<p>Der US-Riese AT&amp;T war auch 2021 der nach Umsatz größte Telekommunikationsanbieter der Welt - nach Verizon (2) sowie China Mobile (3). Innerhalb der zehn umsatzstärksten Firmen der Branche befinden sich insgesamt jeweils zwei Unternehmen aus den USA, Japan und China sowie jeweils ein Unternehmen aus Deutschland, Spanien, Mexiko und Großbritannien. </p>
AT&amp;T
<p>Der US-amerikanische Internet- und Mobilfunkbetreiber war 2021 das deutlich umsatzstärkste Unternehmen in diesem Bereich. Gleichzeitig war es das drittwertvollste Unternehmen gemessen am Börsenwert. In den  nach Umsatz überhaupt. Neben den USA ist das Unternehmen
Vorheriges ThemaVorheriges Thema
Nächstes ThemaNächstes Thema