TOP 10 Länder: Export von Süßigkeiten

Dies ist eine Übersicht der zehn größten Exporteure von Süßwaren nach Land und Wert 2018. Mit Tabelle
Süßwaren verschiedenster Art

Deutschland exportierte 2018 wertmäßig die meisten Süßigkeiten (ohne Schokolade). Mit 11,4% Anteil an den weltweiten Exporten übertraf das Land damit China (7,7%) sowie Belgien, das es auf einen Anteil i.H.v. 6,8% schaffte. Insgesamt wurden 2018 Süßwaren im Warenwert von 9.036 Millionen Euro exportiert. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Süßigkeitenkonsum pro Kopf (2016)

Die Deutschen konsumierten im gesamten Jahr 2016 die meisten Süßigkeiten pro Person. Im Schnitt kam jeder Deutscher dabei rechnerisch auf stolze 14,3 kg der zumeist süßen Leckereien.  
1.
Deutschland: 14,3 Kg
2.
Irland: 13,1 Kg
3.
Schweiz: 12,7 Kg

Die

» Mehr dazu

TOP 10 Länder: Export von Reis

Dies ist eine Übersicht der zehn größten Reisexporteure nach Land und Wert. Inklusive TOP10-Tabelle
die berühmten Reisterassen in Vietnam

Indien exportierte 2018 wertmäßig den meisten Reis. Mit 30,1% Anteil am weltweiten Export überthronte Indien mit seinem Basmatireis Thailand (22,7%) sowie Vietnam (9,0%) deutlich. Insgesamt ist eine dominante Stellung der Region Süd- und Südostasiens beim Export von Reis klar erkennbar. Die weltweiten Exporte beliefen sich dabei 2018 auf ein Volumen von 20,8 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Archäologische Funde legen nahe, dass der Reis erstmals in China angebaut und verzehrt wurde. Eine Studie besagt, dass dies bereits vor mehr als 8200 Jahren geschah. Von China setzte der Reis seinen Siegeszug » Mehr dazu

TOP 10 Länder: Export von Avokados

Die nach Wert zehn größten und bedeutendsten Avokadoexporteure nach Land. Samt Tabelle und mit Erklärung.
eine aufgeschnittene Avokado

Dem Stoff aus dem Guacamole gemacht wird. Die gesunde Frucht hat nicht nur ihren historischen Ursprung in Mexiko, sondern behält diesen Status auch heute noch mit Blick auf die Exportzahlen bei. Rund die Hälfte (49,8%) der wertmäßigen Exporte kommen aus dem zentralamerikanischen Land. Mit weitem Abstand folgen die Niederlande mit 10,9% Anteil am weltweiten Exportmarkt sowie Peru (10,0%). Die weltweiten Gesamtexporte von Avokados beliefen sich hierbei auf 5,2 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die Geschichte der Avokado reicht mindestens 9000 Jahre zurück, so belegen Fundstücke aus Mexiko. Die spanischen Eroberer brachten diese » Mehr dazu

TOP 10 Länder: Export von Zwiebeln

Dies ist eine Übersicht samt Einordnung der zehn größten Exporteure von Zwiebeln nach Land
die Mutter aller Zwiebeln: die gelbe Küchenzwiebel

Überraschenderweise ist Holland international einer der größten Exporteure von Gemüse. So auch bei Zwiebeln. Mit 17% Anteil an den Weltexporten von Zwiebeln übertraf das Oranje-Land 2017 gar die Exportzahlen der zwei bevölkerungsreichsten Ländern der Erde, China (15,7%) und Indien (13,1%), welche auf Platz 2 bzw. 3 folgten. Der Weltexport belief sich 2017 hierbei auf 2,9 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Erste Nutzung der Zwiebel

Die Zwiebel gilt als einer der ältesten kultivierten Pflanzen der Menschheit. Seit rund 5000 Jahren findet sie bereits als Heil- und Gewürzpflanze Verwendung. Bereits » Mehr dazu

TOP 10 Länder: Export von Käse

Dies ist eine Aufstellung samt Erklärung für die zehn größten Exporteure von Käse. Mit Tabelle.
Käseplatte

Deutschland, die Niederlande und Frankreich sind gemeinsam führend im internationalen Käsehandel. Hierbei kam Deutschland 2018, womöglich für manche überraschend, auf einen weltweiten Spitzenanteil von 14,5%. Die Niederlande und Frankreich folgen mit Anteilen von 13,0% und 11,5% auf Platz 2 und 3 am weltweiten Export von Käse. Insgesamt ist dabei der europäische Kontinent Taktgeber beim internationalen Käseexport, der sich 2018 auf 26,9 Milliarden Euro belief. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die genauen Umstände und Daten, wann der Mensch das erste Mal Käse oder Molkereiprodukte konsumierte ist höchst umstritten. Fest steht, die Geschichte des Käses reicht sehr weit » Mehr dazu

TOP 10 Länder: Export von Schokolade

Dies ist eine Übersicht und Einordnung der zehn größten Exporteure von Schokolade nach Land. Mit TOP 10 Tabelle nach Land.
Eine belgische Spezialität: Pralinen

Der Grundstoff der Schokolade, der Kakao, kommt überwiegend aus Westafrika, die Schokolade jedoch fast ausschließlich aus entwickelten Ländern des Westens. So ist Deutschland mit 17,4% aller wertmäßigen Exporte größter Ursprungsort des süßlichen, schwarzen Goldes. Es folgen Belgien (10,9%) und Italien mit 7,1% Anteil am weltweiten Schokoladenexport. Insgesamt wurde 2017 weltweit Schokolade im Wert von 24,6 Milliarden Euro ausgeführt. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Schokolade eine Erfindung der Urvölker Lateinamerikas

Bereits vor 1900 Jahren konsumierten die Azteken und Mayas passioniert Schokolade. Das waren überwiegend warme oder kalte kakaohaltige Getränke, welche von den Einheimischen als » Mehr dazu

TOP 10 Länder: Export von Olivenöl

Dies ist eine Auflistung und Beschreibung der zehn wertmäßig größten Olivenölexporteure nach Land
Höchste Güteklasse bei Olivenölen: Extra nativ

Spanien ist der weltweit bei weitem führende Exporteur und Produzent von Olivenöl. Mit einem Anteil von mehr als der Hälfte am weltweiten Exportwert ließen spanische Exporteure 2017 ihre Mitstreiter aus Italien (20,2%) und Portugal (6,8%) locker hinter sich. Das spanische Unternehmen Deoleo ist hierbei mit seinen international verkauften Marken wie Bertolli und Carbonell Weltmarktführer. Insgesamt wurden weltweit Ausfuhren im Gesamtwert von 7,23 Milliarden Euro 2017 verzeichnet. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Siegeszug des Olivenöls

Der früheste gezielte Anbau von Olivenbäumen zum Zwecke der Ölgewinnung wird für Kreta in der Zeit um » Mehr dazu

TOP 10 Länder: Export von Fischen und Meerestieren

Aufstellung der 10 größten Exporteure von Fischen und Meerestieren nach Ländern
Gemischter Meerestier-Teller

China ist weltgrößter Exporteur von Fischen und Meerestieren. Mit einem Anteil von 11,11% am globalen Exportvolumen von insgesamt 105,7 Milliarden Euro (2017) übertraf China damit Norwegen nur leicht. Das kleine Land Norwegen schafft es nämlich auf 9,3% Weltmarktanteil, was Platz 2 aller Länder bedeutet. Indien folgt auf Platz 3 mit 5,6%. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die Chinesen sind nicht nur größter Exporteur, sondern auch in absoluten Zahlen die größten Konsumenten von Fisch – nach Japan und den USA.

In Malediven isst man im Durchschnitt den meisten Fisch

Mit stolzen 166 kgkommtbei den Malediver über » Mehr dazu

TOP 10 Länder: Export von Whisky

Top 10 der Whisky-Exporteure nach Land
Die klassische Servierweise: Whisky auf Eis

Großbritannien ist mit Abstand bedeutendster Exporteur von Whisky. In 2017 war der Inselverbund für rund der Hälfte der weltweiten Exporte verantwortlich, welche sich auf insgesamt 10,1 Milliarden Euro beliefen. Die USA folgen auf dem nächsten Rang mit lediglich 11,5% Weltexportanteil. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Wenn man das Wort Whisky hört fallen einem insbesondere zwei Länder ein: Schottland und die USA. Diese sind nicht nur stolze Hersteller dieses Alkohols, sondern auch passionierte Konsumenten (Anmerkung: Großbritannien umfasst die Länder England, Schottland und Wales). Dies bestätigt sich mit Blick auf die Exportstatistik als » Mehr dazu

TOP 10 Länder: Export von Wodka

TOP 10 Länder: Export von Wodka
Die derzeitige Nr. 2 unter den meistverkauften Wodkamarken

Insbesondere ihre Marken wie Wodka Absolut verhelfen Schweden zu Rang 1 mit 20,9%. Die Grand Nation Frankreich folgt auf Rang 2 durch Marken wie Grey Goose und CÎROC mit einem Weltmarktanteil von 18,3%. Das Wodkaland Polen schafft es auf Rang 3 mit einem Anteil von 6,9%. Der internationale Exportmarkt von Wodka belief sich dabei in 2017 auf 2,2 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die genaue Geschichte des Vodkas ist umstritten. Klar ist aber, dass die erste überlieferte Verwendung des Wortes Vodka im Jahr 1405 in Polen verortet » Mehr dazu