Die weltweit größten Exportländer von Blut

Die Alpenrepublik ist eines der international wichtigsten Herkunftsländer von Bluterzeugnissen wie Blutplasma und blutbasierten Blutseren. Dies macht sich auch im Außenhandel des Landes stark bemerkbar.

Die Schweiz war 2019 erstmals vor Irland und Deutschland das weltweit größte Exportland von Blutprodukten mit einem Marktanteil von 17%. Der Vorjahreschampion Irland folgt in diesem Jahr auf Rang 2 knapp dahinter. Das weltweite Exportvolumen belief sich auf insgesamt 179,2 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Erfolgsprodukt Blut

Seit Jahren boomt der Handel mit Blutplasma und menschlichen Antikörpern gewonnen aus Blutkonserven im Besonderen. Weil Blut nicht synthetisch produzierbar ist, muss dieses ... WEITERLESEN

TOP10 Export von Schnittblumen nach Land

Die größten Exportländer von Schnittblumen

TOP10 Export von Schnittblumen nach Land
Die Niederländer prägten historisch wie heute den weltweiten Blumenhandel.

Die Niederlande ist auch 2019 das erneut weltweit führende Exportland von Schnittblumen. Die südamerikanischen Länder Kolumbien und Ecuador folgen im Jahr 2019 als die global nächst größten Exportländer. Der weltweite Exportmarkt summierte sich dabei auf rund 8,1 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Exportweltmeister Niederlande

Kommerziell verkaufte Blumen und Pflanzen, insbesondere die Tulpe, sind in den Niederlanden bereits bereits seit über 400 Jahren ein großes Geschäft. Tulpen sind damals wie heute beliebte Zier- und Geschenkblumen. Die mehrfarbige Pflanze, die einst ihren Weg von der Türkei nach Europa ... WEITERLESEN

Dies ist eine Übersicht der zehn größten Exporteure von Maschinen nach Land. Mit Tabelle und in Euro.

Die größten Exportländer von Maschinen

Dies ist eine Übersicht der zehn größten Exporteure von Maschinen nach Land. Mit Tabelle und in Euro.
Maschinen sind nach Elektronikgeräten sowie fossilen Brennstoffen international die nach Wert meist exportierte Warengruppe.

China ist der globale Champion beim internationalen Handel von Maschinen und Gerätschaften aller Art. Im Jahr 2019 exportierte das Reich der Mitte Maschinen im Gesamtwert von 372,5 Milliarden Euro oder 18,7% des internationalem Exportaufkommens. Deutschlands Maschinenbauindustrie schafft es auf Rang zwei mit 11,7%, die USA folgt dahinter mit einem Anteil von 9,3% am Weltexport. Hierbei wurden 2019 weltweite Exporte im Wert von insgesamt 1.987,2 Milliarden Euro verzeichnet. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Oberbegriff Maschinen

Unter dem weiten Oberbegriff Maschinen fallen sämtliche Arten von ... WEITERLESEN

Die größten Exportländer von Medikamenten

Rund 91% aller Pharmaunternehmen Deutschlands beschäftigen weniger als 500 Mitarbeiter – viele darunter gar weniger als 20. Damit ist die Pharmabranche ein Spiegelbild der deutschen Wirtschaftsstruktur.

Medikamente werden hauptsächlich von entwickelten Ländern des Westens exportiert. Die wichtigsten zehn Länder stammen allesamt aus Europa oder Nordamerika. Deutschland hatte 2019 hierbei beim Export die Nase ganz vorn. Mit einem Marktanteil in Höhe von 14,8% am weltweiten Export von Medikamenten übertrumpft Deutschland die Schweiz und Belgien spürbar. Die weltweiten Gesamtexporte beliefen sich dabei für das 2019 auf annähernd 339,0 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zur Übersicht!

Das älteste noch bestehende Pharmaunternehmen ist

... WEITERLESEN
Dies ist eine Übersicht samt Einordnung der zehn größten Exporteure von Möbel nach Land

Die wichtigsten Länder nach Export von Möbel

Dies ist eine Übersicht samt Einordnung der zehn größten Exporteure von Möbel nach Land
Deutschland verfügt zusammen mit Polen und Italien über die die größte “westliche” Möbelindustrie.

China ist mit Abstand weltweit führender Exporteur von Möbelstücken. Gemessen am Ausfuhrwert hatten 34,7% aller Möbel ihren Ursprung aus dem Reich der Mitte. Deutschland und Italien folgen abgeschlagen auf den Rängen zwei und drei. Die global meisten Möbel und Einrichtungsgegenstände kommen demnach aus Fernost. Die weltweiten Exporte beliefen sich hierbei auf einen Gesamtwert von 235,5 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu der Übersicht!

Die beweglichen Dinge: Möbel

Die Bezeichnung „Möbel“ leitet sich vom lateinischen mobilis ab, was so viel wie beweglich bedeutet. Möbel sind demnach ... WEITERLESEN

TOP10 Exportländer von Uhren nach Ausfuhrwert

TOP 10 Länder: Export von Uhren

TOP10 Exportländer von Uhren nach Ausfuhrwert
Der deutsche Hans Wilsdorf gründete 1905 in London das heute schweizerische Luxusuhrenunternehmen Rolex. Nach dem Ersten Weltkrieg beschloss er sein Unternehmen aus steuerlichen Gründen in der Schweiz anzusiedeln

Die Schweiz führt beim Export von Uhren und Uhrenteilen auf internationaler Ebene. Dabei erzielte die Schweizer Uhrenindustrie 2019 einen wertmäßigen Anteil von enormen 42,0% am weltweiten Exportaufkommen. Es folgen Hong Kong und China, welche zwar insgesamt eine höhere Stückzahl exportieren jedoch beim Markenwert klar unterliegen. Die weltweiten Gesamtexporte beliefen sich auf rund 46,4 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Wirtschaftliche Bedeutung für die Schweiz

Rolex, Patek Philippe oder ... WEITERLESEN