Dies ist eine Übersicht der TOP10 größten Unternehmen im Internetonlinehandel bzw. E-Commerce-Einzelhandel
Dies ist eine Übersicht der TOP10 größten Unternehmen im Internetonlinehandel bzw. E-Commerce-Einzelhandel
Onlineshopping wird weltweit immer beliebter. Derzeit liegt der E-Commerce-Anteil am Gesamtumsatz des deutschen Einzelhandels bei rund 11,3% (2018).

Amazon ist auch 2019 weiterhin das international klar führende Unternehmen im Interneteinzelhandel. Nicht nur beim Umsatz ist es weltspitze, sondern auch beim Unternehmenswert. Die chinesischen Internetanbieter JD sowie Alibaba folgen dabei auf den Rängen zwei und drei. Insgesamt ist bemerkenswert, dass sich jeweils fünf US-amerikanische und vier chinesische Unternehmen unter den größten zehn Unternehmen der Welt befinden – lediglich ein Unternehmen stammt aus einem anderen Land. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Amazon

Das Internetunternehmen ist umsatzmäßig bei weitem größte Internethandelsunternehmen der Welt und zeitgleich das wertvollste. Das einst mit einem reinen Buchversand 1995 gestartete Amazon brachte es bereits ab 2017 zum international nach Umsatz zweitgrößten Einzelhändler überhaupt sowie zum zweitgrößten Arbeitgeber in den USA (weltweit 566.000 Angestellte, 2017). Darüber hinaus ist Amazon Weltmarktführer im Cloudgeschäft. Gründer Jeff Bezos gilt phasenweise immer mal wieder als reichster Mensch der Erde aufgrund seiner gehaltene Anteile am Unternehmen. Sein aktuelles Vermögen wird trotz kürzlicher Scheidung noch auf etwa 150 Milliarden US-Dollar (2020) beziffert.

Alibaba

Der Internetgigant Alibaba ist weltweit drittgrößter E-Commerce-Händler und die Nummer eins in Asien beim Verkaufsvolumen, nicht aber beim generierten Umsatz. Denn dabei führt JD in Asien. Jedoch ist der Alibaba-Konzern der wertvollste asiatische Interneteinzelhändler Asiens und zweitkostbarste der Welt gleich nach Amazon. Der Alibaba-Konzern verfügt über Verkaufsplattformen wie Alibaba (für internationale Firmenkunden), Tmall (Gewerbliche Verkäufer für Privatkäufer), Taobao (Privatverkäufer für Privatkäufer) oder Aliexpress (Gewerbliche Verkäufer für internationale Privatkäufer).

Netflix

Netflix, welches einst als Videoverleih per Postversand begann, ist derzeit der international größte Filmstreamingdienst und wird hier als Einzelhändler betrachtet. Das Unternehmen kommt dabei auf einen guten vierten Platz bei der Umsatzbetrachtung. In Sachen Wert ist das gar das drittkostbarste der Welt. Mit 190 Ländern und Territorien ist in nahezu alle Länder dieser Erde Netflix verfügbar – mit Ausnahme Nordkoreas, Syriens und Irans. Neben dem Angebot von Filmen ist das Unternehmen auch zu einem der größten Filmproduzenten der Welt aufgestiegen. Allerdings hat inzwischen die Wettbewerbssituation, auch durch Angebote von Amazon, stark zugenommen.

Die wertvollsten Interneteinzelhändler

Amazon ist gemessen an seiner Börsenbewertung Stand Juni 2020 mit mehr als 1,2 Billionen US-Dollar das wertvollste Internethandelsunternehmen und eines der drei wertvollsten Unternehmen der Welt. Insgesamt gesehen dominieren auch hier insbesondere Unternehmen aus den USA und China.
1. Amazon: 777,8 Mrd. US-$
2. Alibaba: 499,4 Mrd. US-$
3. Netflix: 141,9 Mrd. US-$

2019

Die zehn international größten Onlinehändler

2018

Die zehn international größten Onlinehändler

2017

Die zehn international größten Onlinehändler


Quelle:
Forbes – Global 2000.

Christopher Wagner

Christopher Wagner

Durch mein Interesse an internationalen Wirkungszusammenhängen und dabei insbesondere Schwellenländern, zog es mich neben dem Studium der Sinologie sowie Volkswirtschaftslehre in weitere Teile dieser Welt, unter anderem China, Hong Kong, Polen, Portugal sowie Mexiko. Meine Leidenschaft ist die global vernetzte Welt, die ich mit unseren Lesern mit großer Freude teilen möchte! Möchten Sie mit uns über unsere Themen sprechen? Schreiben Sie uns!