Dies ist eine Übersicht der zehn größten Unternehmen im Lebensmittelbereich. Mit Tabelle.
Dies ist eine Übersicht der zehn größten Unternehmen im Lebensmittelbereich. Mit Tabelle.
Das Schweizer Unternehmen Nestlé führt die Liste der größten Lebensmittelkonzerne aufs Neue an und schafft es 2020 erstmals auf den Thron der wertvollsten europäischen Unternehmen.

Nestlé ist der derzeit weltweit klar führende Nahrungsmittelproduzent – sowohl nach Umsatz als auch nach Marktwert. Der US-amerikanische Nahrungsmittelverarbeiter Archer Daniels Midland folgt 2020 als die Nummer zwei sowie der brasilianische Fleischverarbeiter JBS als Branchendritter. Hierbei stammen mit Abstand die meisten Unternehmen aus den USA (5x). Brasilien, Südkorea, Singapur, Frankreich und die Schweiz stellen jeweils ein Unternehmen der Lebensmittelbranche. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Nestlé – der weltgrößte Lebensmittelkonzern

Nestlé gilt das als der derzeit größte private Arbeitgeber, das wertvollste Unternehmen und als das größte Industrieunternehmen der Schweiz. Bekannte Marken wie Nespresso, Nescafé, Kit Kat, Smarties, Vittel oder Maggi uvm zählt der Konzern sein Eigen. Begonnen hat alles in den 1860er Jahre als der in Frankfurt geborene Henri Nestlé sein Unternehmen schließlich in der Schweiz gründete. Als Unternehmenswappen wählte er ein Vogelnest, für welches er sein schwäbisches Familienwappen verwendete. Das Unternehmenslogo blieb hierbei bis heute unverändert.

Archer Daniels Midland

Das US-Unternehmen Archer Daniels Midland ist das zweitgrößte Nahrungsmittelunternehmen der Welt nach Umsatz. Mit seinen 270 Produktionsstätten und 420 Weiterverarbeitungszentren weltweit verarbeitet es im Hintergrund zahlreiche Agrarrohstoffe wie insbesondere Getreide, Ölsaaten, Soja, welche in Lebensmitteln oder Getränken eingesetzt werden.

JBS – der weltgrößte Fleischproduzent

Das brasilianische Unternehmen JBS S.A. ist mit seinen 150 Fabriken und Schlachthöfen der noch vor dem US-amerikanischen Tyson Foods weltgrößte Fleischverarbeiter und damit auch das drittgrößte Nahrungsmittelunternehmen der Welt. Verarbeitet werden vor allen Dingen Rind-, Hühnchen- und Schweinefleisch. Sein Umsatz macht das Unternehmen derzeit zum nach Umsatz viertgrößten Unternehmen Brasiliens.

Die international wertvollsten Nahrungsmittelkonzerne

Das umsatzstärkste und wertvollste Nahrungsmittelunternehmen ist mit großem Abstand Nestlé, das es auf einen Börsenbewertung Stand Mai 2020 in Höhe von 237,3 Milliarden US-Dollar schafft. Das macht das Schweizer Unternehmen, aufgrund des schwächelnden Ölsektors, zum wertvollsten Unternehmen Europas.

1. Nestlé: 304,1 Mrd. US-$
2. Mondelez International: 73,4 Mrd. US-$
3. Danone: 45,0 Mrd. US-$

2019

Die international größten Nahrungsmittelkonzerne

2018

Die international größten Nahrungsmittelkonzerne

2017

Die international größten Nahrungsmittelkonzerne


Quelle:
Forbes – Global 2000.

Christopher Wagner

Christopher Wagner

Durch mein Interesse an internationalen Wirkungszusammenhängen und dabei insbesondere Schwellenländern, zog es mich neben dem Studium der Sinologie sowie Volkswirtschaftslehre in weitere Teile dieser Welt, unter anderem China, Hong Kong, Polen, Portugal sowie Mexiko. Meine Leidenschaft ist die global vernetzte Welt, die ich mit unseren Lesern mit großer Freude teilen möchte! Möchten Sie mit uns über unsere Themen sprechen? Schreiben Sie uns!