TOP 10 Länder: Export von Schmuck

Die zehn größten Exportländer von Schmuck
Schmuck und Edelmetalle kommen besonders in der indischen Tradition einer herausragenden Stellung zu. Allerdings liegen die Ausgaben eines Inders aus Prokopfsicht international gesehen nicht sonderlich hoch, jedoch relativ gesehen zu ihrem niedrigen Einkommen.

Der Handel und der Export von Schmuck geht heute maßgeblich von einer Reihe von verschiedenen Ländern aus, wobei die zwei bevölkerungsreichsten Länder der Erde, Indien und China, diesen anführen. Knapp dahinter folgen Nationen wie die Schweiz, die Vereinigten Arabische Emirate und die USA. Der weltweiten Ausfuhren von Schmuck summierten sich hierbei 2019 auf knapp 96,6 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Der Schmuckmarkt

... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Kiwis

Ein frisch zubereiteter Kiwisaft gehört in manchen Weltregionen zur Tradition

Die Neuseeländer, die auch liebevoll Kiwis genannt werden, machen ihrem Namen alle Ehre und sind tatsächlich die mit weitem Abstand bedeutendsten Exporteure von Kiwis auf dem Weltmarkt. Ihr 51,3%iger Anteil am 2,6 Milliarden Euro schweren Weltexportmarkt lässt dabei alle Länder weit hinter sich. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Namensgeber der Kiwi

Neuseeländer werden nicht etwa aufgrund der Frucht als Kiwis bezeichnet, sondern Namensgeber ist der gleichlautender Kiwi-Vogel. Eigentlich kommt die Kiwifrucht ursprünglich aus China, ihren Namen jedoch verdankt sie den Neuseeländern oder genauer dieser Vogelart.

... WEITERLESEN
TOP10 Exportländer von Uhren nach Ausfuhrwert

TOP 10 Länder: Export von Uhren

TOP10 Exportländer von Uhren nach Ausfuhrwert
Der deutsche Hans Wilsdorf gründete 1905 in London das heute schweizerische Luxusuhrenunternehmen Rolex. Nach dem Ersten Weltkrieg beschloss er sein Unternehmen aus steuerlichen Gründen in der Schweiz anzusiedeln

Die Schweiz führt beim Export von Uhren und Uhrenteilen auf internationaler Ebene. Dabei erzielte die Schweizer Uhrenindustrie 2019 einen wertmäßigen Anteil von enormen 42,0% am weltweiten Exportaufkommen. Es folgen Hong Kong und China, welche zwar insgesamt eine höhere Stückzahl exportieren jedoch beim Markenwert klar unterliegen. Die weltweiten Gesamtexporte beliefen sich auf rund 46,4 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Wirtschaftliche Bedeutung für die Schweiz

Rolex, Patek Philippe oder ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Spargel

Grüner Spargel kommt bei den deutschen weniger auf den Teller

Mexiko war 2019 der größte Exporteur von Spargeln, produziert und konsumiert wird er jedoch in bei weitem größter Menge in China. Spanien und die Niederlande folgen hierbei beim Export auf den Rängen zwei und drei. Die weltweiten Exporte beliefen sich hierbei 2019 auf rund 13,1 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Spargelsaison in Deutschland

Deutschland ist eines der Länder zusammen mit Peru und China, wo im Schnitt die größte Menge an Spargel pro Kopf gegessen wird. In Deutschland beginnt die Spargelsaison Anfang April und endet gemeinhin ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Nudeln

Die Italiener geben den Takt bei den Nudelexporten an. Aber auch in Sachen Eigenkonsum sind sie Weltspitze.

Der Handel der ursprünglich zuerst aus China kommenden Lebensmittels, der Nudel, wird heute von den Italienern dominiert, welche es auf einen Marktanteil von annähernd 30% bringen. Erst mit weitem Abstand folgen die ostasiatischen Länder China und Südkorea auf den nächsten Rängen. Der weltweite Export von Nudeln und Pasta summierte sich hierbei 2019 auf knapp 9,0 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die größten Importländer

Die USA sind der derzeit größte Importeur von Nudeln gemessen am Einfuhrwert 2019. ... WEITERLESEN

Dies ist eine Übersicht der zehn größten Reisexporteure nach Land und Wert. Inklusive TOP10-Tabelle

TOP 10 Länder: Export von Reis

Dies ist eine Übersicht der zehn größten Reisexporteure nach Land und Wert. Inklusive TOP10-Tabelle
Corona-bedingt schränkten Vietnam und Thailand ihren Export von Reis aufgrund von erhöhtem einheimischen Bedarfs und zur Krisenvorsorge stark ein, was die Reispreise in der ersten Hälfte von 2020 stark ansteigen lies.

Indien exportierte 2019 wertmäßig den meisten Reis. Mit geballten 32,5% Anteil am weltweiten Export überthront Indien mit seinem weltweit beliebten Basmatireis Thailand sowie Vietnam deutlich. Insgesamt ist eine dominante Stellung der Region Süd- und Südostasiens beim Export von Reis klar erkennbar. Die weltweiten Exporte beliefen sich 2019 dabei auf ein Gesamtvolumen in Höhe von 19,5 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Siegeszug Reis

Archäologische Funde ... WEITERLESEN