TOP 10 Länder: Export von Zuckerrohr

TOP10 Exportländer von Zuckerrohr nach Ausfuhrwert
Drohnen kommen mittlerweile vermehrt zum Spritzen von Pestiziden zum Einsatz.

Brasilien führt im Jahr 2018 ganz deutlich den weltweiten Export von Zuckerrohr an. Dabei erzielten brasilianische Exporte einen Anteil von 28,7% am weltweiten Exportaufkommen. Die weltweiten Gesamtexporte beliefen sich auf knapp 19,3 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Zuckerrohr und afrikanische Sklaven

Der Zuckerrohranbau ist äußerst mühsames Unterfangen. Die Eingeborenen der meisten südamerikanischen Länder weigerten sich freiwillig als Erntehelfer für die Spanier und Portugiesen zu arbeiten. Als man sie zwang, starben sie schnell vor sich hin. Daher kamen zwischen 1510 und 1850 wurden zirka zehn ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Käse

Dies ist eine Aufstellung samt Erklärung für die zehn größten Exporteure von Käse. Mit Tabelle.
Käseplatte verschiedener europäischer Käsesorten

Die Länder Deutschland, die Niederlande und Frankreich sind gemeinsam führend im internationalen Export von Käse. Hierbei kam Deutschland 2018, womöglich für manche überraschend, auf einen weltweiten Spitzenanteil von 14,5%. Die Niederlande und Frankreich folgen mit Anteilen von 13,0% und 11,5% auf Platz zwei und drei am weltweiten Export von Käse. Insgesamt ist dabei der europäische Kontinent Taktgeber beim internationalen Käseexport, der sich 2018 auf 26,9 Milliarden Euro belief. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die Anfänge

Die genauen Umstände und Daten, wann der Mensch das erste Mal Käse oder Molkereiprodukte konsumierte ist höchst umstritten. ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Kiwis

Aus botanischer Sicht gelten Kiwis zu den Beerenfrüchten

Die Neuseeländer, die auch liebevoll Kiwis genannt werden, machen ihrem Namen alle Ehre und sind in der Tat die mit weitem Abstand bedeutendste Exportnation von Kiwis. Ihr 49,7%-Anteil am 2,6 Milliarden Euro schweren Weltexportmarkt übertrumpft international alle. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Neuseeländer konsumieren die meisten

Neuseeländer werden nicht etwa aufgrund der Frucht als Kiwis bezeichnet, sondern Namensgeber ist der gleichlautender Kiwi-Vogel. Eigentlich kommt die Kiwifrucht ursprünglich aus China, ihren Namen jedoch verdankt sie den Neuseeländern oder genauer dieser Vogelart. Anfang des 20. Jahrhunderts fand die Frucht erstmals ihren ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Soja

TOP10 Exportländer von Soja nach Aufuhrwert
Die Chinesen konsumieren mehr als die Hälfte der weltweiten Sojaernte und treiben so den weltweiten Sojaanbaumarkt an

Brasilien führt im Jahr 2018 ganz deutlich den weltweiten Export von Soja an. Dabei erreichten brasilianische Exporte einen gewaltigen Anteil von 56,0% am weltweiten Exportaufkommen. Die weltweiten Gesamtexporte beliefen sich auf rund 50,2 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Agrargut Soja

Die Nutzung von Soja als Nahrungspflanze ist seit etwa 3000 v. Chr. in Japan und seit 1500 v. Chr. in China und Korea dokumentiert. Heute ist sie die weltweit wichtigste Ölsaat und in den vergangenen Jahrzehnten die Nutzpflanze ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Uhren

TOP10 Exportländer von Uhren nach Ausfuhrwert
Der deutsche Hans Wilsdorf gründete 1905 in London das heute schweizerische Luxusuhrenunternehmen Rolex. Nach dem Ersten Weltkrieg beschloss er sein Unternehmen aus steuerlichen Gründen in der Schweiz anzusiedeln.

Die Schweiz führt beim Export von Uhren und Uhrenteilen auf internationaler Ebene. Dabei erzielte die Schweizer Uhrenindustrie 2018 einen wertmäßigen Anteil von enormen 41,1% am weltweiten Exportaufkommen. Es folgen Hong Kong und China, welche zwar insgesamt eine höhere Stückzahl exportieren jedoch beim Markenwert klar unterliegen. Die weltweiten Gesamtexporte beliefen sich auf rund 44,5 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Wirtschaftliche Bedeutung für die Schweiz

Rolex, Patek Philippe oder ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Feuerwehrlöschfahrzeugen

TOP10 Exportländer von Löschfahrzeugen der Feuerwehr
Ein neueres Modell des europäischen Marktführers Rosenbauer

Österreich exportierte 2018 wertmäßig die meisten Feuerwehrlöschfahrzeuge. Mit 20,1% Anteil am weltweiten Export thront Österreich nur knapp über den USA und Deutschland. Insgesamt ist eine dominante Stellung der entwickelter Staaten beim Export von Feuerwehrfahrzeugen klar erkennbar. Die weltweiten Exporte beliefen sich dabei 2018 auf ein Volumen von fast 1,2 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Dominanz der Industriestaaten

Die USA und vor allem EU-Länder dominieren die Herstellung und den weltweiten Handel von Feuerwehrfahrzeugen mit Löschfunktion. Die weltweit führenden Hersteller sind hierbei nach eigenen Angaben die neuerdings im chinesischen Eigentum ... WEITERLESEN