TOP10 der größten Exportländer von Cashewnüssen oder Cashewkernen 2018

Die größten Exportländer von Cashewnüssen

TOP10 der größten Exportländer von Cashewnüssen oder Cashewkernen 2018
Die Kerne der Cashewbaumfrucht ergeben nach Erhitzen oder Dampfbehandlung die handelsübliche Cashewnuss, die auch Cashewkern genannt.

Vietnam ist das weltweit bei weitem größte Exportland von geschälten Cashewnüssen. Mit einem Anteil von rund 63% am Gesamtexportmarkt für das Jahr 2019 übertrifft der südostasiatische Boomstaat den Zweiten und Dritten, Indien und die Niederlande um Längen. Der weltweite Exportmarkt summierte sich dabei auf global annähernd 4,2 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die Anfänge dieser Nuss

Die Frucht wurde zuerst von den portugiesischen Weltumseglern in Nordbrasilien entdeckt, weswegen ihr Name Cashew auf ihre portugiesische Bezeichnung Caju zurückgeht. Der Cashewbaum ... WEITERLESEN

TOP10 Export von Schnittblumen nach Land

Die größten Exportländer von Schnittblumen

TOP10 Export von Schnittblumen nach Land
Die Niederländer prägten historisch wie heute den weltweiten Blumenhandel.

Die Niederlande ist auch 2019 das erneut weltweit führende Exportland von Schnittblumen. Die südamerikanischen Länder Kolumbien und Ecuador folgen im Jahr 2019 als die global nächst größten Exportländer. Der weltweite Exportmarkt summierte sich dabei auf rund 8,1 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Exportweltmeister Niederlande

Kommerziell verkaufte Blumen und Pflanzen, insbesondere die Tulpe, sind in den Niederlanden bereits bereits seit über 400 Jahren ein großes Geschäft. Tulpen sind damals wie heute beliebte Zier- und Geschenkblumen. Die mehrfarbige Pflanze, die einst ihren Weg von der Türkei nach Europa ... WEITERLESEN

Die größten Exportländer von Mehl (Weizen)

Der inländische Mehlverbrauch wird in Deutschland vollständig durch die inländische Produktion sichergestellt. Die Deutschen konsumieren dabei durchschnittlich rund 73 kg Mehl pro Jahr.

Die Türkei ist das größte Exportland von Mehl auf Weizenbasis. Im Jahr 2019 übertrumpfte das Land am Bosporus Kasachstan und Deutschland mit einem geballten Anteil von mehr als 21,5% am weltweiten Exportaufkommen, das sich im Laufe 2019 auf annähernd 4,4 Milliarden Euro summierte. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Industrielle Herstellung von Mehl

Die alten Römer gelten als die ersten, die Mehl erstmals durch das systematische Zermalmen von Weizen per Steinmühlen Mehl zum Backen von ... WEITERLESEN

TOP10 der größten Exportländer von Palmöl 2018 nach Exportwert

Die weltweiten größten Exportländer von Palmöl

TOP10 der größten Exportländer von Palmöl 2018 nach Exportwert
Fruchtfleisch der Palmfrucht, aus dem durch Pressen rohes Palmöl entsteht.

Indonesien und Malaysia sind die zwei weltweit bei weitem größten Exportländer von Palmöl bzw. Palmfett. Gemeinsam fördern und exportieren diese den Löwenanteil des Welthandels mit einem Weltexportanteil von zusammen 83%. Der weltweite Exportmarkt summierte sich dabei auf global annähernd 24,8 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die Palmölfrucht

Palmöl stammt aus dem Fruchtfleisch der Ölpalmfrüchte Hauptförderländer sind dabei Indonesien und Malaysia, die zusammen den Großteil des Weltbedarfs decken. Palmöl gilt als das noch vor Sojaöl meistangebaute Öl auf pflanzlicher Basis. Dieses Öl wird dabei insbesondere von ... WEITERLESEN

TOP10 Export von Mais nach Wert in 2018

Die weltweit größten Exportländer von Mais

TOP10 Export von Mais nach Wert in 2018
Mexiko, das Ursprungsland von Mais, verfügt über eine immense Sortenvielfalt. Weltweit setzte sich jedoch der gelbe Mais durch.

Obwohl die Exporte im Vergleich zum Vorjahr massiv einbrachen, verbleibt die USA weltweit noch immer das größte Exportland von Mais. Brasilien und Argentinien folgen im Jahr 2019 knapp dahinter als die global wichtigsten Mais-Exporteure. Der weltweite Exportmarkt summierte sich dabei auf rund 31,8 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Geschichte des Mais

Bereits um rund 10.000 Jahre vor Christus sollen einheimische Stämme in Zentral- und Südmexiko den Mais domestiziert haben. Diese Maissorte hatte Maiskolben mit nur rund 1,8 ... WEITERLESEN

TOP10 Exportländer von Zitronen nach Ausfuhrwert

Die größten Exportländer von Zitronen

TOP10 Exportländer von Zitronen nach Ausfuhrwert
In Mexiko gehört die grüne Limette zum allgegenwärtigen Grundnahrungsmittel.

Spanien führt im Jahr 2019 den weltweiten Export von Zitronen und Limonen deutlich vor Mexiko und Südafrika an. Dabei erreichten spanische Exporte einen Anteil von rund 1/4 am weltweiten Exportaufkommen. Die weltweiten Gesamtexporte beliefen sich auf annähernd 3,0 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die weltweit wichtigsten Anbauländer

Für das Jahr 2018 waren, anders als beim internationalen Zitronenhandel, Indien gefolgt von Mexiko und China führend bei der Erntemenge von Zitronen und Limonen. Aufgrund eines hohen Inlandskonsums dieser Zitrusfrucht, teilweise vorherrschenden Kleinbauernstrukturen und unterschiedlicher Preise auf dem Weltmarkt, ... WEITERLESEN