Silver_Export_Top10_country-Land

Das mexikanische Unternehmen Fresnillo ist das weltweit größte Silberunternehmen der Minenbranche gemessen am Silberabbau für 2018. Es folgt Glencore sowie KGHM Polska Miedz auf den nächsten zwei Rängen. Insgesamt belief sich das weltweite Fördervolumen von Silber auf 855,7 Millionen Unzen. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Fresnillo

Das mexikanische Bergbauunternehmen Fresnillo mit Sitz in Mexiko Stadt ist das größte Silber abbauende Unternehmen der Welt. Zeitgleich ist Fresnillo eines der weltgrößten Goldunternehmen und bringt es insgesamt auf rund 2,1 Milliarden US-Dollar Umsatz (2018). Das Unternehmen gehört zum mexikanischen Bergbaukonzern Peñoles, welcher sich wiederum von Grupo BAL im Eigentum befindet.

Die fünf größten Förderländer

Mexiko besitzt nicht nur zwei der zehn größten Silberunternehmen, sondern ist auch gleichzeitig der weltweit größte Förderer von Silber aus Ländersicht. Das Land bringt es auf einen Weltmarktanteil hinsichtlich Fördermenge des Jahres 2018 in Höhe von 23%.
1. Mexiko: 23% Weltmarktanteil
2. Peru: 16,9 %
3. China: 13,4 %
4. Russland: 5,1 %
5. Chile: 4,9 %


TOP 10 der größten Silberunternehmen (2018)


Quellen:
The Silver Institute.

Christopher Wagner

Christopher Wagner

Durch mein Interesse an internationalen Wirkungszusammenhängen und dabei insbesondere Schwellenländern, zog es mich neben dem Studium der Sinologie sowie Volkswirtschaftslehre in weitere Teile dieser Welt, unter anderem China, Hong Kong, Polen, Portugal sowie Mexiko. Meine Leidenschaft ist die global vernetzte Welt, die ich mit unseren Lesern mit großer Freude teilen möchte! Willst du über unsere Themen sprechen? Schreib uns!