TOP10 Exportprodukte Nigerias
Die Strandpromenade von Nigerias größter Stadt Lagos

Nigeria ist derzeit wirtschaftlich für überwiegend eine Sache bekannt: Erdöl. Das wichtigste Exportprodukt für das OPEC-Mitglied im Jahr 2018 war in der Tat Erdöl mit einem gewaltigen Anteil an den Gesamtexporten des Landes in Höhe von mehr als 94%. Die Gesamtexporte beliefen sich auf insgesamt 44,9 Milliarden Euro (2018). Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Nigeria ist die größte Volkswirtschaft Afrikas

Seit 2018 hat Nigeria Südafrika als die größte Volkswirtschaft nun bereits abgelöst. Das ganze bemisst sich anhand des nominalen Bruttoinlandsprodukts, welches neben dem realen Wachstum auch durch weitere Faktoren wie Bevölkerungswachstum beeinflusst wird. Im Fall von Nigeria wächst die Bevölkerung dank einer der weltweit höchsten Fertilitätsrate von 5,1 Neugeborenen je Frau enorm schnell. Hatte das Land 1971 noch 55 Millionen Einwohner, sind es jetzt bereits rund 201 Millionen. Zwischenzeitlich macht das Land nun auch vermehrt von sich reden durch seine stark im Aufwind befindlichen Filmindustrie – “Nollywood” genannt.

Ölindustrie

Erdöl ist die wichtigste Exportware von Nigeria, welches wertmäßig für 94,1% aller Exporte steht. Unter den zehn größten Unternehmen Afrikas befindet sich eines aus Nigerias – das staatliche Erdölunternehmen Nigerian National Petroleum Corporation. Das Unternehmen ist mit seinem Umsatz von 13,7 Milliarden US-Dollar (2018) das fünftgrößte Unternehmen des afrikanischen Kontinents. Das OPEC-Mitglied Nigeria gilt als der größte Erdölförderer Afrikas mit einer Fördermenge von derzeit rund 1,8 Millionen Fässern pro Tag. Das bevölkerungsreichste Land Afrikas ist damit der neuntgrößte Erdölexporteur der Welt.


TOP 10 der wichtigsten Exportwaren Nigerias (2018)

Quellen:
International Trade Centre (ITC).
OECD.
CEIC.

Christopher Wagner

Christopher Wagner

Durch mein Interesse an internationalen Wirkungszusammenhängen und dabei insbesondere Schwellenländern, zog es mich neben dem Studium der Sinologie sowie Volkswirtschaftslehre in weitere Teile dieser Welt, unter anderem China, Hong Kong, Polen, Portugal sowie Mexiko. Meine Leidenschaft ist die global vernetzte Welt, die ich mit unseren Lesern mit großer Freude teilen möchte! Möchten Sie mit uns über unsere Themen sprechen? Schreiben Sie uns!