TOP10 Unternehmen Afrikas nach Umatzhöhe 2018
TOP10 Unternehmen Afrikas nach Umatzhöhe 2018
Afrika bringt es auf eine Einwohnerzahl von knapp 1,3 Milliarden Menschen. Damit ist nur Asien gemessen an der Fläche und Einwohnerzahl größer. Und doch verfügt der Kontinent noch lediglich über wenige internationale Großkonzerne. Die Größten unter ihnen sind mehrheitlich Staatsunternehmen im Rohstoffsektor.

Gleich drei Öl- und Gasunternehmen, allesamt in staatlicher Hand Algeriens, Angolas oder Libyens, führen die Rangliste der größten afrikanischen Unternehmen deutlich an. Dabei ist das algerische Sonatrach Afrikas heimlich größte Unternehmen. Insgesamt stellt Südafrika jedoch die mit Abstand meisten Unternehmen des afrikanischen Kontinents gemessen an der Umsatzhöhe sowie an der Unternehmensbewertung – dabei insbesondere an den börslich gelisteten Unternehmen. Hier geht es direkt zur Übersicht!

Sonatrach

Der algerische Öl- und Gasriese Sonatrach gilt als das nach Umsatz größte Unternehmen des afrikanischen Kontinents und befindet sich im Mehrheitsbesitz des algerischen Staates. Es ist ferner derzeit das weltweit zirka zwölftgrößter Erdöl fördernde Unternehmen. Mit den Exporteinnahmen von Sonatrach wird der Großteil des algerischen Staatshaushaltes generiert.

Naspers

Das Medien- und Internetunternehmen Naspers ist zwar “lediglich” das elftgrößte südafrikanische Unternehmen nach Umsatz, jedoch das derzeit wertvollste Unternehmen Südafrikas und gar des ganzen afrikanischen Kontinents. Das Unternehmen ist der größte Anteilseigner an Asiens größtem Technologieunternehmen, dem chinesischen Tencent (das derzeit zweitwertvollste chinesische Unternehmen), welches in den vergangenen Jahren immens an Wert gewann. Letzteres ist der eigentliche Grund, warum Naspers derzeit einen dermaßen hohen Unternehmenswert aufweist. Des Weiteren gilt der vor allem in Afrika tätige Konzern als das bei weitem größte Medienunternehmen Afrikas.

Die wertvollsten afrikanischen Unternehmen

Die großen Unternehmenskonzerne des afrikanischen Kontinents sind geprägt von Staatskonzernen tätig im Rohstoffsektor sowie vergleichsweise wenigen großen Unternehmen im Privatbesitz, welche an einer Börse notiert sind. Nur letztere lassen eine zuverlässige Unternehmensbewertung zwecks Unternehmensvergleich zu. Hierbei stammen die vordersten Unternehmen ausschließlich aus Südafrika. So ist der südafrikanische Medien- und Investmentriese Naspers das mit großem Abstand wertvollste Unternehmen Afrikas gemessen am Börsenwert Stand Mai 2020.

1. Naspers: 67,8 Mrd. US-$
2. FirstRand: 12,4 Mrd. US-$
3. Standard Bank Group: 8,9 Mrd. US-$

2019

Die umsatzstärksten Unternehmen von Afrika


2018

Die umsatzstärksten Unternehmen von Afrika


* Schätzung


Quellen:
Forbes – Global 2000.
MacauHub – Unternehmensangaben zu Sonangol.
LibyanExpress – Unternehmensangaben zu National Oil Corporation.
TheArabWeekly – Unternehmensangaben zu Sonatrach.

Christopher Wagner

Christopher Wagner

Durch mein Interesse an internationalen Wirkungszusammenhängen und dabei insbesondere Schwellenländern, zog es mich neben dem Studium der Sinologie sowie Volkswirtschaftslehre in weitere Teile dieser Welt, unter anderem China, Hong Kong, Polen, Portugal sowie Mexiko. Meine Leidenschaft ist die global vernetzte Welt, die ich mit unseren Lesern mit großer Freude teilen möchte! Möchten Sie mit uns über unsere Themen sprechen? Schreiben Sie uns!