Dies ist eine Darstellung der zehn größten Exporteure von Motorrädern nach Land
Dies ist eine Darstellung der zehn größten Exporteure von Motorrädern nach Land
Vergleichsweise preiswertes Fortbewegungsmittel und in der Masse vor allem in wärmeren Entwicklungsländern allseits beliebt

China führt die Liste der Motorradexporteure mit großem Abstand an. Denn 2019 exportierte das Reich der Mitte Motorräder im Wert von 6,8 Milliarden Euro (25,9% aller weltweiten Exporte). Es folgen Deutschland mit 8,6% sowie dicht gefolgt von Japan mit einem Anteil von 8,3%. Insgesamt stammen die meisten Motorräder aus Ostasien und Europa. Die weltweiten Gesamtexporte beliefen sich hierbei 2019 auf rund 26,4 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die Anfänge

Das erste benzinbetriebene Motorrad wurde 1885 von Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach als „Daimler Reitwagen“ der Weltöffentlichkeit präsentiert. Frühere Versuche von britischen und französischen Erfindern wie ein dampfbetriebenes Motorrad hatten sich zuvor nicht durchsetzen können.

Länder mit den meisten Motorrädern pro Kopf (2017)

In Vietnam besitzt gemessen an der eigenen Bevölkerung die meisten Motorräder weltweit – denn auf 1000 Einwohner kommen stolze 358 Motorräder.

1. Vietnam: 358 Motorräder auf 1000 Einwohner
2.
Malaysia: 332
3.
Indonesien: 251
4.
Thailand: 251
5.
Cook Islands: 239

Regionale Verteilung der Exporte

Mit Ausnahme der USA stammen alle Länder innerhalb der TOP10-Liste aus Asien und Europa. Hierbei sticht Ostasien, allen voran China und Japan, mit hohem Weltexportanteil von zusammen 34,2% am deutlichsten heraus.

2019

Die zehn größten Exportländer von Motorrädern

2018

Die zehn größten Exportländer von Motorrädern


Quellen:
International Trade Centre (ITC) – Exportdaten.
ResearchGate – Motorisierungsgrad an Motorrädern im Vergleich.

Christopher Wagner

Christopher Wagner

Durch mein Interesse an internationalen Wirkungszusammenhängen und dabei insbesondere Schwellenländern, zog es mich neben dem Studium der Sinologie sowie Volkswirtschaftslehre in weitere Teile dieser Welt, unter anderem China, Hong Kong, Polen, Portugal sowie Mexiko. Meine Leidenschaft ist die global vernetzte Welt, die ich mit unseren Lesern mit großer Freude teilen möchte! Möchten Sie mit uns über unsere Themen sprechen? Schreiben Sie uns!