Dies ist eine Übersicht und Erklärung der zehn größten Unternehmen Chinas nach Umsatz.

Die größten Unternehmen Chinas nach Umsatz

Dies ist eine Übersicht und Erklärung der zehn größten Unternehmen Chinas nach Umsatz.
Das Wahrzeichen Chinas: die chinesische Mauer. Einst erstreckte sie sich über mehr als 21.000 km. Sinnbild ihrer heutigen teilweisen Abschottungspolitik?

Die “sozialistische” Planwirtschaft, die China nach wie vor verfolgt, lässt sich zweifelsfrei an den Eigentumsstrukturen der größten Unternehmen des Landes festmachen. Denn die umsatzmäßig größten Unternehmen sind noch immer fast ausschließlich Staatsunternehmen. Das größte chinesische Unternehmen 2019 ist der staatliche Elektrizitätsversorger State Grid gefolgt vom weltgrößten Mineralölkonzern Sinopec, der sich ebenso im vollständigen Besitz der chinesischen Regierung befindet. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Sinopec

Der staatliche Mineralölriese Sinopec, oder auch China Petrochemical Corporation, war 2019 das umsatzstärkste ... WEITERLESEN

TOP10 Exportprodukte von Iran nach Ausfuhrwert

Made in Iran – die meist exportierten Güter Irans

TOP10 Exportprodukte von Iran nach Ausfuhrwert
Der Touristenmagnet Isfahan ist die drittgrößte Stadt Irans und wird von vielen Iranern als die schönste Stadt des Landes bezeichnet.

Das unter internationalen Sanktionen gebeutelte Iran ist die 21. größte Volkswirtschaft der Welt und baut hinsichtlich seines Exports überwiegend auf Mineralöl sowie Nebenprodukte daraus. Das wichtigste Exportprodukt für das einst Persische Großreich ist Rohöl unmittelbar gefolgt von Kunststofferzeugnissen mit einem Anteil an den landesweiten Exporten von annähernd 50%. Die über reguläre Flüsse verzeichneten Gesamtexporte des Landes beliefen sich im Jahr 2019 währungsbedingt auf insgesamt nun mehr lediglich 26,3 Milliarden Euro, was einen erheblichen Rückgang gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Hier geht ... WEITERLESEN

Made in Vietnam – die meist exportierten Güter Vietnams

Als neuer Produktionsstandort für Elektronik neben oder statt China eine derzeit beliebte Wahl, welcher neben niedrigen Fertigungslöhnen auch über eine junge gebildete Bevölkerung verfügt.

Elektronik ist Vietnams meist exportiertes Gut im Jahr 2019. Die in der Vergangenheit stark angestiegenen Ausfuhren von Elektrotechnik hatten dabei einen Anteil an den Gesamtexporten in Höhe von insgesamt rund 36,7%. Die zweitwichtigste Exportindustrie des Landes ist die Textil- und Bekleidungsindustrie. Die Gesamtexporte beliefen sich dabei auf insgesamt rund 236,4 Milliarden Euro (2019). Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die wichtigsten Exportzielländer Vietnams

Die USA ist, wie auch in den vergangenen fünf Jahren, das ... WEITERLESEN

Dies ist eine Übersicht und Darstellung der zehn bedeutendsten/wichtigsten Exportwaren von Marokkos Wirtschaft

Made in Morocco – die meist exportierten Güter Marokkos

Dies ist eine Übersicht und Darstellung der zehn bedeutendsten/wichtigsten Exportwaren von Marokkos Wirtschaft
Die berühmte Festungsstadt Aït-Ben-Haddou im Südösten Marokkos ist eine gefragte Filmkulisse und Anziehungspunkt zahlreicher Touristen jenseits von Marrakesch.

Marokko ist eines der wenigen Länder in der Region Nordafrika und dem Nahen Osten, das über keine reichhaltigen Rohstoffvorkommen verfügt. Die wichtigsten Exportprodukte und exportierten Güter der marokkanischen Wirtschaft waren 2019 nämlich Elektrogeräte, gefolgt von Bekleidungsware sowie Fahrzeugen. Gesamtexporte in Höhe von annähernd 26,2 Milliarden Euro konnten dabei 2019 insgesamt verzeichnet werden. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die Volkswirtschaft Marokkos

Das nordafrikanische Land erwirtschaftet mit seinen rund 36,5 Millionen Einwohnern pro Kopf jährliche 3.204 US-Dollar (2019). Das bedeutet ... WEITERLESEN

Die zehn wichtigsten und meist exportierten Produkte und Waren der Türkei nach Wert. Mit Tabelle.

Made in Turkey – die meist exportierten Güter der Türkei

Die zehn wichtigsten und meist exportierten Produkte und Waren der Türkei nach Wert. Mit Tabelle.
Die Türkei kann nicht nur billig, sondern auch High-Tech.

Fahrzeuge sind der heimliche Exportschlager der Türkei. Noch vor Textilien (14,1%) und Maschinen (9,6%) waren diese 2019 die wertmäßig am meisten exportierte Güter- und Warengruppe mit einem Anteil von 15,3% an den landesweiten Exporten. Aber auch Stahl sowie Elektrotechnik sind für die türkische Exportwirtschaft von großer Bedeutung. Insgesamt wird deutlich, dass die Wirtschaft der Türkei deutlich breiter aufgestellt ist als die meisten anderen Länder der Region und, dass wenig Abhängigkeiten im Rohstoffbereich bestehen. Die gesamten Exporte der Türkei des Jahres 2019 beliefen sich auf rund 152,84 Milliarden Euro. Hier geht es ... WEITERLESEN

Die größten familiengeführten Unternehmen der Türkei

Die größten Familienunternehmen der Türkei nach Umsatz

Die größten familiengeführten Unternehmen der Türkei
Murat Ülker, CEO des Nahrungsmittelproduzenten Yildiz, ist der derzeit reichste Türke mit einem Vermögen von rund 3,7 Milliarden US-Dollar.

Das mit Abstand größte Unternehmenskonglomerat der Türkei ist zugleich das größte Unternehmen des Landes im überwiegenden Familienbesitz. Die Eigentumsanteile an der Koç Holding machen die Familie Koç zur insgesamt reichsten türkischen Familie. Das Mischunternehmen Sabancı Holding sowie der Lebensmittelgigant Yıldız Holding folgen auf den nächsten zwei Rängen. Hier geht es direkt zur Übersicht!

Koç Holding – das größte Unternehmen der Türkei

Der Mischkonzern Koç Holding gehörende Koç Group war 2018, wie auch 2019, mit seinen insgesamt 113 Tochterunternehmen das größte Unternehmen ... WEITERLESEN