TOP 10 Unternehmen Belgiens 2018 nach Umsatz
Brüssel, Hauptstadt Belgiens und Sitz wichtiger EU-Institutionen

Der aus mehreren Unternehmen entstandene weltgrößte Bierbrauer AnheuserBusch Inbev ist das klar führende Unternehmen Belgiens. Neben edlen Pralinen, Bier und Fritten hat Belgien jedoch auch mehr zu bieten. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

AnheuserBusch InBev

Der Getränkeriese mit Sitz in Belgien war 2018 das zweitgrößte Getränkeunternehmen nach Umsatz und das sowohl nach Umsatz und Unternehmenswert größte belgische Unternehmen. Seit bereits geraumer Zeit ist es der weltweit größte Bierbrauer, der es auf einen globalen Marktanteil bei Bier von rund 28% bringt. Das Unternehmen hat seine ersten Wurzeln von der im Jahr 1852 in den USA gegründeten „Bavarian Brewery“. Im Laufe der Zeit kam es zu zahlreichen Fusionen und Aufkäufen bis zum heutigen Alkoholgroßkonzern. Heute besteht der Konzern im Wesentlichen aus Anheuser-Busch, InBev, AmBev, der Grupo Modelo sowie SABMiller. Zu den wohl bekanntesten internationalen Marken zählen Budweiser, Corona, Stella Artois, Beck´s, Hoegaarden, Leffe sowie zusätzlich zahlreiche regionale Biermarken. In Deutschland gehört dem Konzern neben Beck´s u.a. Franziskaner sowie Spaten. Größte Anteilseigner am Konzern sind die belgischen Familien Vandamme, De Mevius und Spoelberch.

Umicore

Der Recycling- und Metallverarbeitende Konzern Umicore ist das zweitgrößte Unternehmen Belgiens und ist weltweit führend in der Produktion und im Recycling von gewissen Spezialwerkstoffen- und Metallen (z.B. Nickel, Zink, Platin, Gold, Cobalt). Das Unternehmen erwirtschaftet nach eigenen Angaben hin den Großteil seiner Umsätze mit Materialrecycling, Autoabgaskatalysatoren, Materialien für wiederaufladbare Batterien sowie Brennstoffzellen.

Die fünf wertvollsten Unternehmen des Landes (2018)

Der internationale Bierriese Anheuser-Busch InBev ist das derzeit bei weitem wertvollste Unternehmen von Belgien. Stand Mai 2019 hat es den mit großem Abstand höchsten Börsenwert aller an der Börse gelisteten belgischen Unternehmen.
1. Anheuser-Busch InBev: 175,7 Mrd. US-$
2. KBC Group: 31,3 Mrd. US-$
3. UCB: 14,9 Mrd. US-$
4. Solvay: 12,8 Mrd. US-$
5. Umicore: 11,8 Mrd. US-$


TOP 10 der umsatzstärksten Unternehmen Belgiens (2018)


Quellen:
Forbes – Global 2000.
Umicore.


Christopher Wagner

Christopher Wagner

Durch mein Interesse an internationalen Wirkungszusammenhängen und dabei insbesondere Schwellenländern, zog es mich neben dem Studium der Sinologie sowie Volkswirtschaftslehre in weitere Teile dieser Welt, unter anderem China, Hong Kong, Polen, Portugal sowie Mexiko. Meine Leidenschaft ist die global vernetzte Welt, die ich mit unseren Lesern mit großer Freude teilen möchte! Willst du über unsere Themen sprechen? Schreib uns!