Dies ist eine Übersicht der zehn größten Mineralölkonzerne der Welt nach Umsatz. Mit Tabelle.
Dies ist eine Übersicht der zehn größten Mineralölkonzerne der Welt nach Umsatz. Mit Tabelle.
Ölplattform auf hoher See

Das mit Blick auf die Verkaufserlöse größte öffentlich gelistete Mineralölunternehmen der Welt ist die China National Petroleum Corporation, wie auch das zweite, kommt aus China. Europas größtes Unternehmen Shell aus den Niederlande/Großbritannien ist die weltweite Nummer drei im Öl- und Gasgeschäft. Innerhalb der TOP 10 jedoch sind US-amerikanische Unternehmen die am häufigsten Vertretenen. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Sinopec

Das erst im Jahr 2000 gegründete Sinopec, ist der zweitgrößte Öl- und Gaskonzern der Welt und im mehrheitlichem Besitz des chinesischen Staates. Er kommt auf einen Gesamtumsatz von 326,6 Milliarden US-Dollar und ist damit auch das weltweit drittgrößte Unternehmen nach Umsatz. Neben der weltweiten Öl- und Gasförderung, der Raffinierung sowie der Logistik betreibt es auch ein ausgedehntes Tankstellennetz und ist darüber hinaus ebenfalls in der Chemiebranche tätig.

Royal Dutch Shell

Das größte Unternehmen Europas und weltweit viertgrößte nach Umsatz, Royal Dutch Shell, entstand 1907 durch den Zusammenschluss zweier rivalisierender Unternehmen, um dem damalig größten Mineralölkonzern, dem amerikanischen Standard Oil, gemeinsam die Stirn bieten zu können. Die niederländische Royal Dutch Petroleum Company und die britische Shell Transport and Trading Company wurden zum heutigen britisch-niederländischen Royal Dutch Shell. Standard Oil, der den vermutlich reichsten Menschen der Geschichte hervorbrachte (John D. Rockefeller) wurde 1911 in 34 Unternehmen zerschlagen. Unter anderem sind daraus die heutigen ExxonMobil, Chevron und Teile von BP entstanden.

Das wertvollste Öl- und Gasunternehmen

Das bei weitem wertvollste Unternehmen der Welt im Ölsegment war zum Dezember 2019 das staatliche Unternehmen Saudi Aramco aus Saudi-Arabien. Das wertvollste europäisches Öl- und Gasunternehmen war Royal Dutch Shell, welches damit zugleich wertvollstes europäisches Unternehmen über alle Branchen hinweg war.

1. Saudi Aramco: 1.903,0 Mrd. US-$
2. ExxonMobil: 343,4 Mrd. US-$
3. Royal Dutch Shell: 264,9 Mrd. US-$
4. Chevron: 228,3 Mrd. US-$
5. PetroChina: 198,7 Mrd. US-$


TOP 10 der umsatzstärksten Mineralölunternehmen 2018


Quelle:
Forbes – Global 2000.
Neue Zürcher Zeitung – Saudi Aramco.

Christopher Wagner

Christopher Wagner

Durch mein Interesse an internationalen Wirkungszusammenhängen und dabei insbesondere Schwellenländern, zog es mich neben dem Studium der Sinologie sowie Volkswirtschaftslehre in weitere Teile dieser Welt, unter anderem China, Hong Kong, Polen, Portugal sowie Mexiko. Meine Leidenschaft ist die global vernetzte Welt, die ich mit unseren Lesern mit großer Freude teilen möchte! Möchten Sie mit uns über unsere Themen sprechen? Schreiben Sie uns!