TOP 10 Länder: Förderung von Gold

TOP10 Goldproduktion-Förderung
Damals wie heute ist Gold ein Objekt der Begierde

China ist der weltweit führende Förderer von Gold. Australien und Russland folgen im Jahr 2018 als die global nächst wichtigsten Goldförderer. Die weltweite Fördermenge betrug dabei rund rund 112,6 Millionen Unzen oder 3.502,6 Tonnen. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Südafrika

Das südafrikanische Land war lange der mit großem Abstand weltgrößte Goldförderer. Ende der 1960er Jahre lag die Produktion noch doppelt so hoch wie die restliche Weltproduktion zusammen genommen. Jedoch schwanden die Vorräte über die Zeit und Goldminen musste immer tiefer für weniger Gold suchen. Seit 2007 ist nun ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Nickel

die zehn größten Nickel Exporteure gemessen am Exportwert
Nickel in seiner Urform

Indonesien ist der weltweit wertmäßig größte Exporteur des Rohstoffes Nickel, der unter anderem für die Herstellung von Münzen benötigt wird. Philippinen und Frankreich (dank der Überseeinsel Neukaledonien) folgen im Jahr 2018 auf Platz zwei und drei der global wichtigsten Nickelexporteure. Der weltweite Exportmarkt summierte sich dabei auf rund 2,4 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die größten Importländer

China dominiert bei der Einfuhr von Nickel und importiert mit einem Importvolumen von rund 2,5 Milliarden Euro den Großteil des weltweiten Nickelaufkommens.
1. China: 2.519 Mio. €
2. Südkorea: 200 Mio. €
3. Japan: ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Kies

TOP10 Exporteure von Kies nach Land 2018
Kies sieht man häufig in Zuggleisbetten

Die Vereinigten Arabischen Emirate (UAE) exportieren nicht nur Öl, sondern auch Kies und Schotter. Denn die Emirate exportierten im Jahr 2018 die wertmäßig größte Menge an diesem Baustoff. China und Oman folgen knapp dahinter als die global wichtigsten Kiesexporteure. Der weltweite Exportmarkt summierte sich dabei auf rund 2,8 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Verwendung

Das Kiesgestein ist ein wichtiger Baustoff z.B. für die Betonproduktion oder als Baustoff für günstige Straßen wie z.B. in weiten Teilen Russlands außerhalb der Großstädte häufig verwendet. Darüber hinaus auch für die künstliche Erschaffung von ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Palmöl

TOP10 der größten Exportländer von Palmöl 2018 nach Exportwert
Fruchtfleisch der Palmfrucht, aus dem durch Pressen rohes Palmöl entsteht

Indonesien ist der weltweit größte Exporteur von Palmöl oder Palmfett. Zusammen mit Malaysia fördern den beiden den Löwenanteil des Weltbedarfs mit einem Weltexportanteil von zusammen 81,9%. Der weltweite Exportmarkt summierte sich dabei auf global mehr als 26 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die Palmölfrucht

Palmöl stammt aus dem Fruchtfleisch der Ölpalmfrüchte Hauptförderländer sind dabei Indonesien und Malaysia, die zusammen den Großteil des Weltbedarfs decken. Palmöl gilt als das noch vor Sojaöl meistangebaute Öl auf pflanzlicher Basis. Palmöl wird insbesondere von der Nahrungsmittelindustrie (z.B. Margarine, Chips, ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Naturgummi

TOP 10 der größten Exporteure von Naturgummi aller Art 2018
Gewinnung von Gummiharzen aus dem Saft vom Kautschukbaum

Thailand ist der weltweit führende Exporteur von Naturgummi wie insbesondere unterschiedlichen Kautschuk. Mit einem Anteil von mehr als einem Drittel am Gesamtexportmarkt für das Jahr 2018 übertraf das Land des Lächelns den Zweiten und Dritten, Indonesien (29,7%) und Vietnam (4,8%). Der weltweite Exportmarkt summierte sich dabei auf global mehr als 11,2 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Verwendung

Bereits ca. 1600 v. Christus verwendeten die Inka und Maya sowie weitere mesoamerikanische Völker Kautschuk als Rohstoff wie zum Beispiel für ihren Fußball, der aus Vollgummi bestand. So stammt der ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Kohle

Die zehn größten Exporteure von Kohle aus Ländersicht 2018 mit Tabelle
Schwarzkohle als Brennstoff eines Grills

Australien ist weltweit bedeutendster Exporteur von Kohle. Mit 37,9% Anteil am Gesamtexportmarkt für das Jahr 2018 übertraf Australien seine Widersacher Indonesien (17,5%) und Russland (14,4%) bei weitem. Der weltweite Exportmarkt von Kohle summierte sich dabei auf 105,4 Milliarden Euro. Insgesamt ist der weltweiter Kohleverbrauch 2017 zu 2018 um 1% angestiegen. Rückgänge in China, EU sowie USA stehen Steigerungen in anderen Regionen wie in Nahost und Afrika, vor allem für die Stromgewinnung, gegenüber. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Geschichte der Kohle als Energieträger

Die erste nachgewiesene Benutzung von Kohle war in China 4000 ... WEITERLESEN