Made in Switzerland – die meist exportierten Güter der Schweiz

Dies ist eine Übersicht samt Einordnung der zehn wichtigsten Exportprodukte der Schweiz
Gold – der heimliche Exportschlager der Schweiz

Gold ist der heimliche Exportschlager der Schweiz. Noch vor Medikamenten, Maschinen und Uhren war es 2018 das wertmäßig am meisten exportierte Einzelprodukt. Aber auch Produkte aus Blut sind für die Schweizer Exportwirtschaft von großer Bedeutung. Insgesamt wird deutlich, dass die schweizerische Wirtschaft sehr breit aufgestellt ist – jedoch mit Abhängigkeiten insbesondere im Edelmetallbereich (Gold) sowie im Pharmasektor (Medikamente, Blut), welche zusammen mehr als die Hälfte des jährlichen Exports ausmachen. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die Schweizer Wirtschaft

Die Schweizer Volkswirtschaft ist die 18. größte Volkswirtschaft in absoluten Zahlen trotz ihrer ... WEITERLESEN

TOP 10 Unternehmen der Schweiz nach Umsatz

Dies ist eine Übersicht der zehn größten Unternehmen der Schweiz nach Umsatz
Die Schweizer werden gemeinsam mit den Spaniern die durchschnittlich Ältesten in Europa. Weltweit werden nur die Japaner älter.

Das Bild der größten Schweizer Unternehmen wird bestimmt von Mineralöl- und Rohstoffhändlern. Alleine vier der fünf größten Unternehmen sind in diesem Bereich tätig. Nestlé ist dabei das erste Unternehmen aus einer weiteren Branche – nämlich aus dem Nahrungsmittelbereich. Aber auch die große Bedeutung der Pharmaindustrie ist klar ersichtlich. Die Schweiz mit seinen sieben Millionen Einwohnern besitzt neben seinem großen Mittelstand eine erstaunliche Anzahl größerer Unternehmen. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Glencore – das heimlich zweitgrößte Unternehmen der Schweiz

Glencore ... WEITERLESEN

TOP 10 Unternehmen Europas nach Umsatz

Dies ist eine Übersicht plus Tabelle der 10 größten Unternehmen Europas.
Die größten Unternehmen der Welt agieren historisch gesehen globaler denn je

Mineralöl- und Rohstoffkonzerne stellen auch weiterhin die größten Unternehmen Europas und der EU mit sechs Branchenvertretern. Ganz vorne dabei: Royal Dutch Shell. Es betreibt nicht nur u.a. ein Tankstellennetz, sondern fördert, beliefert und raffiniert zudem auch Erdölprodukte. Darüber hinaus prominent vertreten ist die Automobilbranche mit gleich drei Konzernen unter den größten zehn. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die Volkswagen Gruppe

Die Volkswagen Gruppe, welche neben Volkswagen Automarken wie Audi, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Seat, Skoda, Porsche, MAN sowie Scania sein Eigen nennt, ist nach Verkaufsvolumen (10,88 Mio. ... WEITERLESEN

Made in Russia – die meist exportierten Güter Russlands

TOP10 der wichtigsten Exportgüter von Russland
Der Kreml ist das politische Machtzentrum Russlands

Die international 11. größte Volkswirtschaft Russland fußt seine wirtschaftliche Stärke auf Rohstoffe wie insbesondere Erdöl sowie Erdgas. Das wichtigste Exportprodukt das flächenmäßig größte Land der Erde im Jahr 2018 war Mineralöl gefolgt von Erdgas mit einem Anteil an den Gesamtexporten des Landes in Höhe von beinahe 50%. Die Gesamtexporte beliefen sich auf insgesamt 380,5 Milliarden Euro (2018). Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Rohstoffreiches Russland

Russland ist das drittgrößte Förderland von Erdöl mit einem täglichen Fördermenge von durchschnittlich 12,4 Millionen Ölfässern (mit je 159 Litern) und der weltweit zweitgrößte Ölexporteur. ... WEITERLESEN

TOP 10 Unternehmen Deutschlands nach Umsatz

Dies ist eine Übersicht der zehn größten Unternehmen nach Umsatz.
Die Hauptstadt Deutschlands ist, anders als international üblich, kein Standort vieler deutscher Konzerne

Die Volkswagen Gruppe ist das derzeit klar größte Unternehmen Deutschlands. Mit einem Gesamtumsatz von 278,2 Milliarden Euro (2018) übertrumpft es Daimler und die Schwarz-Gruppe mit Leichtigkeit. Insgesamt sind gleich drei Autokonzerne unter den größten fünf deutschen Unternehmen vertreten und damit mehr als aus jeder weiteren Branche. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Im Städtevergleich ist Hamburg mit 34 Unternehmen der wichtigste Standort für die deutschen Top-500-Unternehmen noch vor München (33), Frankfurt (25) sowie Düsseldorf und Berlin (je 20).

Die Volkswagen-Gruppe

Gleich zwei der drei hier ... WEITERLESEN

Made in Germany – die meist exportierten Güter Deutschlands

Dies ist eine TOP 10 Übersicht der zehn wichtigsten Exportprodukte der deutschen Wirtschaft mit Tabelle und Erklärung.
Ein VW-Käfer von innen – dem Auto, mit dem Volkswagens international großer Durchbruch gelang

Die deutsche Wirtschaft ist die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt sowie die drittgrößte Exportnation. Die wichtigsten Exportprodukte dabei waren 2018 Maschinen mit 17,5% wertmäßigem Anteil an den landesweiten Exporten, dicht gefolgt von Autos und Autoteilen (16,9%) sowie Elektrotechnik- und Geräte (10,5%). Es lässt sich feststellen, dass die deutsche Wirtschaftslandschaft durchaus breit aufgestellt ist, sich jedoch ein starker Fokus auf den verarbeitenden Sektor im Automobil- und Maschinenbau bemerkbar macht. Dieser war 2018 für mehr als ein Drittel aller Exporte verantwortlich. Hier geht es direkt zu den TOP ... WEITERLESEN