Dies sind die zehn größten Automobilzulieferer der Welt nach Umsatz sortiert und mit Beschreibung.
Dies sind die zehn größten Automobilzulieferer der Welt nach Umsatz sortiert und mit Beschreibung.
Der Gesamtumsatz der weltweiten Zuliefererindustrie stieg 2019 um 4,3% auf rund 918 Milliarden Euro.

Deutschland in seiner Rolle als bei weitem größter Exporteur von Autos produziert folgerichtig auch die meisten Autoteile, was sich auch an der Herkunft der international größten Automobilzulieferern bemerkbar macht. Denn unter den fünf weltgrößten Unternehmen befinden sich mit Bosch (1), Continental (2) und ZF (5) gleich drei aus Deutschland. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Europa als Autoproduktionsstandort

Japanische und vor allem deutsche Unternehmen bestimmen das Bild der zehn größten internationalen Automobilzulieferer. Je drei Unternehmen kommen aus Japan und Deutschland. Frankreich folgt mit zwei Unternehmen sowie Südkorea, Kanada/Österreich mit je einem. Mit fünf bzw. sechs Unternehmen kommen die meisten Unternehmen folglich aus Europa, der Rest fast ausschließlich aus Ostasien.
Für das im Automobilsektor international beim Exporthandel führende Deutschland (d.h., fertige Autos & Autoteile sowie Motoren) ist der Automobilsektor das zweitwichtigste Exportgut des Landes.

Der weltgrößte Automobilzulieferer: Bosch

Bosch ist der weltgrößte Automobilzulieferer und zusätzlich Hersteller zahlreicher Elektrogeräte. In Deutschland beschäftigt das Unternehmen rund 139.500 Personen, weltweit sind es 410.000. Der Boschkonzern ist in 190 Ländern vertreten und zählt weltweit zu den größten Unternehmen im Bereich der Elektrotechnik. Begonnen hatte alles 1886 mit der Gründung einer Werkstatt in einem Hinterhof Stuttgarts, in dem an dem ersten Magnetzünder für Gasmotoren bei Autos gebastelt wurde. Zehn Jahre später ging Bosch mit dem weltersten Magnetzünder für Automotoren in Serienproduktion.

Denso

Japan als drittgrößter Exporteur von Autoteilen stellt zugleich das drittgrößte Unternehmen aus dem Automobilzuliefererbereich, welches es im Jahr 2019 auf einen Umsatz von 43,3 Milliarden Euro brachte. Obwohl Denso zur Toyota-Gruppe gehört, stattet es neben zu Toyota gehörigen Automarken ebenso viele weitere Autohersteller vor allem mit Klimaanlagentechnik sowie Bordelektronik aus.

2019

Die international umsatzstärksten Automobilzulieferer

2018

Die international umsatzstärksten Automobilzulieferer

2017

Die international umsatzstärksten Automobilzulieferer

Quellen:
International Trade Centre (ITC) – Exportdaten.
Automobil Industrie – Top 100 Automobilzulieferer 2019.
Berylls – Autozuliefererindustrie.


Christopher Wagner

Christopher Wagner

Durch mein Interesse an internationalen Wirkungszusammenhängen und dabei insbesondere Schwellenländern, zog es mich neben dem Studium der Sinologie sowie Volkswirtschaftslehre in weitere Teile dieser Welt, unter anderem China, Hong Kong, Polen, Portugal sowie Mexiko. Meine Leidenschaft ist die global vernetzte Welt, die ich mit unseren Lesern mit großer Freude teilen möchte! Möchten Sie mit uns über unsere Themen sprechen? Schreiben Sie uns!