TOP 10 Länder: Export von Tee

Türkischer Çay: Die Türken trinken im Durchschnitt international den meisten Tee.

China war der bei weitem weltgrößte Exporteur von rohem und verarbeiteten Tee für 2018. Mit weltweit rund 26% des Exportvolumens nach Wert bedeutet dies die Spitzenposition noch vor Kenia und Indien. Asien ist die Top-Exportregion dieses historischen Heißgetränks. Insgesamt wurde ein weltweites Exportaufkommen von rund 5,9 Milliarden verzeichnet. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Über die Seidenstraße wurden einst Seide, Porzellan aber auch wertvoller Tee von China nach Europa transportiert. Es galt lange als ein Getränk der privilegierten Oberschicht. Heute ist Tee ein bezahlbares Massengetränk mit seinen ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Wein

Top 10 Weinexporteure
Eine einfache italienische Weinregel besagt, dass roter Wein am besten zu Pastagerichte mit roter Sauce und weißer Wein zu weißer Sauce passt.

Die weltweite Weinnation Nummer eins ist Frankreich mit einem geballtem Marktanteil von 29% am internationalen Export von Wein für 2018. Italien und Spanien folgen auf den folgenden zwei Rängen. Insgesamt stillen europäische Winzer den Großteil des weltweiten Weindursts. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die alten Römer brachten den Wein nach Deutschland

Bereits die alten Ägypter konsumierten Wein aus Weinreben. Über Griechenland und die Römer verbreitete sich der Weinanbau- und Konsum im weiteren Verlauf in weiten ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Kaffee

TOP 10 Kaffeeexporteure
Kaffee ist gleich nach Wasser das weltweit zweitmeist konsumierte Getränk

Brasilien war 2018 das Land, das klar vorne war beim weltweiten Export von Kaffee. Neben Brasilien waren Vietnam und Deutschland die wichtigsten Herkunftsländer von Kaffee. Aus europäischen Ländern kamen hierbei die weltweit beliebtesten Marken für verarbeiteten Kaffee, der Rohkaffee aus anderen Ländern. Das Exportvolumen belief sich dabei auf insgesamt 26,1 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Mit Blick auf bereits gerösteten und weiterverarbeiteten Kaffee sind die Schweiz und Italien klar führende Exporteure mit ihren Unternehmensgrößen wie Nestle (u.a. Nespresso und Nescafé), Lavazza, oder Segafredo. Jedoch ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Zitronen

TOP10 Exportländer von Zitronen nach Ausfuhrwert
In Mexiko gehört die grüne Limette zum Grundnahrungsmittel

Spanien führt im Jahr 2018 deutlich den weltweiten Export von Zitronen und Limonen vor Mexiko an. Dabei erreichten spanische Exporte einen Anteil von 22,9% am weltweiten Exportaufkommen. Die weltweiten Gesamtexporte beliefen sich auf fast 3,1 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die wichtigsten Anbauländer

Für das Jahr 2018 waren, anders als beim internationalen Zitronenhandel, Indien gefolgt von Mexiko und China führend bei der Erntemenge von Zitronen und Limonen. Aufgrund eines großen Inlandskonsums der Zitrusfrucht, teilweise vorherrschenden Kleinbauernstrukturen und unterschiedlicher Preise auf dem Weltmarkt, verbleibt trotz allem Spanien der ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Zuckerrohr

TOP10 Exportländer von Zuckerrohr nach Ausfuhrwert
Drohnen kommen mittlerweile vermehrt zum Spritzen von Pestiziden zum Einsatz.

Brasilien führt im Jahr 2018 ganz deutlich den weltweiten Export von Zuckerrohr an. Dabei erzielten brasilianische Exporte einen Anteil von 28,7% am weltweiten Exportaufkommen. Die weltweiten Gesamtexporte beliefen sich auf knapp 19,3 Milliarden Euro. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Zuckerrohr und afrikanische Sklaven

Der Zuckerrohranbau ist äußerst mühsames Unterfangen. Die Eingeborenen der meisten südamerikanischen Länder weigerten sich freiwillig als Erntehelfer für die Spanier und Portugiesen zu arbeiten. Als man sie zwang, starben sie schnell vor sich hin. Daher kamen zwischen 1510 und 1850 wurden zirka zehn ... WEITERLESEN

TOP 10 Länder: Export von Käse

Dies ist eine Aufstellung samt Erklärung für die zehn größten Exporteure von Käse. Mit Tabelle.
Käseplatte verschiedener europäischer Käsesorten

Die Länder Deutschland, die Niederlande und Frankreich sind gemeinsam führend im internationalen Export von Käse. Hierbei kam Deutschland 2018, womöglich für manche überraschend, auf einen weltweiten Spitzenanteil von 14,5%. Die Niederlande und Frankreich folgen mit Anteilen von 13,0% und 11,5% auf Platz zwei und drei am weltweiten Export von Käse. Insgesamt ist dabei der europäische Kontinent Taktgeber beim internationalen Käseexport, der sich 2018 auf 26,9 Milliarden Euro belief. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Die Anfänge

Die genauen Umstände und Daten, wann der Mensch das erste Mal Käse oder Molkereiprodukte konsumierte ist höchst umstritten. ... WEITERLESEN