Die zehn größten Unternehmen von Norwegen nach Umsatz und Unternehmenswert

Die größten Unternehmen Norwegens nach Umsatz

Die zehn größten Unternehmen von Norwegen nach Umsatz und Unternehmenswert
Der norwegische Staat verfügt über den größten Staatsfonds weltweit. Derzeit ist er mit fast 1,2 Billionen Euro bewertet.

Der staatliche Mineralölriese Equinor ist das bei weitem größte und wichtigste Unternehmen Norwegens. Sowohl ausgehend vom Umsatz, am Gewinn und am Unternehmenswert 2020 wird die Bedeutung für das wohlhabendste Land Skandinaviens ersichtlich. Neben fossilen Brennstoffen wie Öl und Gas hat Norwegen jedoch gehörig mehr zu bieten. Hier geht es direkt zur Übersicht!

Equinor

Der hoch rentable norwegische Mineralölgigant ist das klar größte und wertvollste Unternehmen des skandinavischen Staates Norwegens. Equinor steht stellvertretend für die hohe wirtschaftliche Bedeutung von Erdöl und Erdgas für die norwegische Wirtschaft. Rund 70% seiner Aktien werden vom norwegischen Staat gehalten, was es zu einem Staatsunternehmen macht. Equinor entstand 2007 durch den Unternehmenszusammenschluss von Statoil und der Ölsparte von Norsk Hydro und ist heute zusätzlich ein großer Betreiber von europäischen Windparks zwecks Stromerzeugung. Equinor ist der zweitgrößte Gaslieferant für Europa – nach russischen Unternehmen wie Gazprom.

Mowi ASA

Gemessen am Umsatz ist der Fischzüchter und -verarbeiter das zehntgrößte Unternehmen Norwegens. Mowi ASA ist eines der größten Unternehmen im Bereich von Fischverarbeitung und der weltweit größte Verkäufer von Atlantiklachs – mit einem Weltmarktanteil von rund 25%.

Was viele nicht wissen: Gleich nach den fossilen Energieträgern ist der Fischfang der wichtigste Wirtschaftszweig Norwegens.

Die wertvollsten norwegischen Unternehmen

Norwegens größter Mineralölkonzern Equinor ist seit geraumer Zeit bereits das wertvollste Unternehmen Norwegens. Stand Mai 2021 kam das Unternehmen auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von rund 63,7 Milliarden Euro.

1. Equinor: 63,7 Mrd. US-$
2. Norsk Hydro: 34,5 Mrd. US-$
3. Telenor: 25,7 Mrd. US-$

2020

Die umsatzstärksten Unternehmen von Norwegen

2019

Die umsatzstärksten Unternehmen von Norwegen



Quellen:
Forbes – Global 2000.
Reitan Gruppen – Unternehmensangaben.
Equinor – Unternehmensangaben.
Mowi – Unternehmensangaben.
Aker ASA – Unternehmensangaben.

Christopher Wagner

Christopher Wagner

Durch mein Interesse an internationalen Wirkungszusammenhängen und dabei insbesondere Schwellenländern, zog es mich neben dem Studium der Sinologie sowie Volkswirtschaftslehre in weitere Teile dieser Welt, unter anderem China, Hong Kong, Polen, Portugal sowie Mexiko. Meine Leidenschaft ist die global vernetzte Welt, die ich mit unseren Lesern mit großer Freude teilen möchte! Möchten Sie mit uns über unsere Themen sprechen? Schreiben Sie uns!