TOP 10 Bergbauunternehmen nach Umsatz

Dies ist eine Übersicht der zehn größten Unternehmen im Tage- und Bergbaubereich
Minenschacht zum Abtransport abgetragener Rohstoffe

Das schweizerische Glencore ist das weltweit bei weitem größte Rohstoffunternehmen mit Berg- und Tagebauförderung. Die britischen und australischen Unternehmen BHP Billiton und Rio Tinto folgen auf den nächsten zwei Rängen. Hier geht es direkt zu den TOP 10!

Glencore – der heimliche Star

Glencore gilt derzeit als der umsatzmäßig bedeutendste Rohstoffhändler der Welt und belegt beim Umsatz derzeit Rang 14 der weltgrößten Unternehmen und Platz vier in Europa. Vor allem fördert und handelt das Unternehmen international mit Zink, Kupfer, Erdöl und Kohle. Damit schafft es Glencore zum heimlich umsatzstärksten Unternehmen der Schweiz. Der aktuelle Geschäftsführer des Unternehmens, der Südafrikaner mit Schweizer Nationalität, Ivan Glasenberg, ist aufgrund seiner Anteile an Glencore einer der drei reichsten Südafrikaner.

BHP Billiton

Das internationale Bergbau- und Rohstoffunternehmen BHP Billiton war 2018 umsatzmäßig drittgrößtes Unternehmen Australiens und zeitgleich international zweitgrößtes Bergbauunternehmen. Das heutige Unternehmen entstand im Wesentlichen aus einem Unternehmenszusammenschluss des australischen BHP mit dem britischen Anglo-Dutch Billiton. Die Wurzeln des Unternehmens liegen zurück als es 1885 in Australien als kleines Minenunternehmen begann. Heute ist es zu einem internationalem Bergbauimperium aufgestiegen, und fördert vor allem Kohle, Kupfer, Eisenerze und Erdöl. Insbesondere Kohle und Eisenerze sind reichhaltig in Australien vorhanden und stellen zudem für die australische Wirtschaft die mit Abstand wichtigsten zwei Exportwaren dar. Denn rund 50% der Exporterlöse Australiens stammen vom Export von Eisenerzen und Kohle.

Vale

Das brasilianische Unternehmen Vale ist der nach Umsatz weltweit sechstgrößte Player der Branche und das derzeit bei weitem wertvollste des Eisen- und Stahlsektors mit einer Börsenbewertung in 2018 in Höhe von 77,4 Milliarden US-Dollar. Damit ist es das drittwertvollste Unternehmen Brasiliens und umsatzmäßig sechstgrößtes des Landes überhaupt. Vale ist Weltmarktführer bei der Förderung von Eisenerz sowie Nickel mit seinen Minen in Brasilien und vielen weiteren Ländern.

Die fünf wertvollsten Unternehmen aus der Bergbaubranche (2018)

Das britisch-australische Unternehmen BHP Billiton war 2018 das deutlich wertvollste Unternehmen der Branche mit einer Börsenbewertung in Höhe von 133,2 Milliarden US-Dollar.
1. BHP Billiton: 133,2 Mrd. US-$
2. Rio Tinto: 99,3 Mrd. US-$
3. Glencore International: 75,5 Mrd. US-$
4. China Shenhua Energy: 64,6 Mrd. US-$
5. Anglo American: 32,0 Mrd. US-$


TOP 10 der umsatzstärksten Bergbauunternehmen 2017


Quelle:
Forbes Global 2000.

Christopher

Christopher

Durch mein Interesse an internationalen Wirkungszusammenhängen, und dabei insbesondere Schwellenländern, zog es mich neben dem Studium der Sinologie sowie Volkswirtschaftslehre in weitere Teile dieser Welt, unter anderem China, Hong Kong, Polen, Portugal sowie Mexiko. Meine Leidenschaft ist die global vernetzte Welt, die ich mit euch mit großer Freude teilen möchte!